Natürliche Holzfaserdämmung für gemauerte Bestandsgebäude

Fassadendämmplatte INTHERMO HFD-Exterior Massiv bis zu 200 mm dick
(lifePR) (München/Ober-Ramstadt, ) Dämmstoffdicken bis zu 200 mm sind im INTHERMO WDV-System für gemauerte Bestandsgebäude möglich. Im Zuge der energetischen Sanierung wird die hochwertige Fassadendämmplatte INTHERMO HFD-Exterior Massiv rückseitig mit einer Klebe- und Armierungsmasse direkt an der zu dämmenden Außenwand befestigt und hernach mit Tellerdübeln dauerhaft im Mauerwerk verankert.

Bevor die Fassade verputzt oder mit Meldorfer Flachverblendern geklinkert wird, sind die Bohrstellen der Tellerdübel mit speziellen INTHERMO HFD-Rondellen flächenbündig zu verschließen. Dadurch lässt sich eine versatzfreie Außenfläche herstellen, die umso effizienter zu beschichten ist. Für besonders einfache und zügige Putzbarkeit sorgt bei der Holzfaserdämmplatte INTHERMO HFD-Exterior Massiv die äußere Decklamelle, die besonders fest ausgeführt ist und sich insofern von den weicheren und leichteren Dämmlamellen unterscheidet.

Produktdaten auf einen Blick

Produktname

Baustoffklasse nach DIN 4102 u. ggf. Zusatzmerkmale

Rechenwert der Wärme- leitfähigkeit [W/(mK)] nach DIN 4108 Produktdeklaration nach EN-Normen bzw. baZ-Nr. bzw. ETA-Nr.

Anwendungs- gebiete nach DIN 4108-10 INTHERMO HFD-Exterior Massiv B2 0,043 DIN EN 13171 WF - EN 13171 - T3 - TR5 - CS(10\Y)20 - WS1,0 WAB -dg | -dm, WAP

Form Dicken von - bis Breite Länge Kantenausbildung Nennrohdichte [kg/m3] Platte 80 bis 200 mm 600 mm 1.200 mm rechtwinkelig 150-170 Ausführliche Produktinformationen über INTHERMO Wärmedämmverbundsysteme und Dämmplatten aus natürlichen Holzfasern finden sich im Internet auf www.inthermo.de.

Ausführliche Produktinformationen über INTHERMO Wärmedämmverbundsysteme und Dämmplatten aus natürlichen Holzfasern finden sich im Internet auf www.inthermo.de.

Kontakt

INTHERMO GmbH
Roßdörfer Str. 50
D-64372 Ober-Ramstadt
Achim Zielke
Unternehmenskommunikation
Social Media