Closer than ever - Musical von David Shire und Richard Maltby

Premiere am Freitag, dem 4. Februar 2011 um 20.00 Uhr / Kleines Haus des Musiktheaters im Revier Gelsenkirchen
(lifePR) (Gelsenkirchen, ) Nach 312 erfolgreichen Vorstellungen am Off-Broadway und einer begeisterten deutschen Erstaufführung möchte ich Sie herzlich zur Premiere von "Closer than ever" ins Kleine Haus des Musiktheaters im Revier einladen.

Als "Geschichten in Liedern" bezeichneten der Textdichter Richard Maltby und der Komponist David Shire die dreiundzwanzig Songs dieses Musicals, in die sie die über zwanzig Jahre gesammelten Erfahrungen von Menschen im Großstadtdschungel hineingelegt haben. Musikalische Kurzgeschichten schildern das soziale Leben von Paaren und Singles, ihre Ängste, Eigenheiten und Nervenzusammenbrüche, aber auch die Freude über unverhoffte Chancen im Leben, den Mut zu einem Neustart und die eine oder andere pikante Begebenheit. Da ist zum Beispiel Frau Spatz, die in die Liebe verliebt ist und den ganzen Tag von einem Rendezvous zum nächsten flattert. Man taucht ein in die berührende Lebensgeschichte einer couragierten Frau oder leidet mit einem Paar, das sich im ewigen Alltag aus den Augen verloren hat. Und vielleicht erkennt der eine oder andere Zuschauer sich selbst wieder, wenn er über einen Mann lächelt, der sich im Fitnessstudio quält, um am Puls der Zeit zu bleiben. Das Leben besteht aus einem ständigen Geben und Nehmen, einem Auf und Ab der Gefühle, und die Menschen sind immer mittendrin.

Vier Sänger schlüpfen in dieser Revue menschlicher Beziehungen im Kleinen Haus und mit intimem Broadwaysound aus Klavier und Kontrabass in verschiedene Rollen, um von den Freuden, dem Leid und dem ganz alltäglichen Wahnsinn des Lebens in der Großstadt zu erzählen. Jeden Tag öffnet sich für sie eine neue Tür und am Schluss steht das Bekenntnis "Closer than ever": "Wir sind uns näher als jemals!"

Weitere Termine: 12., 20., 25. Februar |4.,19. März | 2., 10. April

Kontakt

Musiktheater im Revier GmbH
Kennedyplatz
D-45881 Gelsenkirchen
Christoph Nagler
Marketing und Kommunikation
Pressereferent, Onlinepublishing
Social Media