Der Mensch im Mittelpunkt

Gesundheitsprofis sind gefragte Fachleute! / Am Donnerstag, den 20. Januar findet in der Agentur für Arbeit München ab 15 Uhr ein Informationstag für Schülerinnen und Schüler statt
(lifePR) (München, ) Egal ob als Kinderpflegerin oder als Diätassistent in einem Krankenhaus, oder als Physiotherapeut in der eigenen Praxis: Sozial- und Gesundheitsberufe bieten gute Einstellungschancen und eine einzigartige Ausbildungsvielfalt. Aufgrund der demografischen Entwicklung werden in Zukunft verstärkt gut ausgebildete Fachkräfte in diesem Bereich gebraucht.

Der Mensch steht bei allen Gesundheits- und sozialen Berufen im Mittelpunkt. Die Fachleute tragen Verantwortung und sind Teil eines professionellen Teams. Die Arbeit mit Menschen bietet eine abwechslungsreiche Auswahl und ist Herausforderung und Befriedigung zugleich. Aufgrund der Vielfalt interessanter Ausbildungsmöglichkeiten im Gesundheits- und Sozialbereich ist es notwendig, sich im Voraus genau über diese Berufe zu informieren.

Die Agentur für Arbeit München bietet deshalb eine Berufsinformationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler aller Schularten und interessierte Erwachsene an.

Die Veranstaltung "Der Mensch im Mittelpunkt" findet am Donnerstag, 20. Januar 2011, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit München, Kapuzinerstr. 30, statt.

An Infoständen und in Fachvorträgen beraten Vertreter von Berufsfachschulen über die Ausbildung in sozialen, medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Berufen. Außerdem informieren Berater von Münchner Hochschulen über Studiengänge im sozialen Bereich. Fachvorträge über Studiengänge und Karrieremöglichkeiten in sozialen und pflegerischen Berufen runden das Rahmenprogramm ab.

Folgende Berufe und Studiengänge sind vertreten:

- Altenpfleger/in
- Diätassistent/in
- Ergotherapeut/in
- Erzieher/in
- Gesundheits- und Kinder-/Krankenpfleger/in
- Hauswirtschafter/in
- Heilerziehungspfleger/in
- Kinderpfleger/in
- Logopäde/in
- Masseur/in und med. Bademeister/in
- Medizinisch-technische/r Assistent/in
- Medizinisch Fachangestellte/r
- Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in
- Physiotherapeut/in
- Rettungsassistent/in
- Sozialbetreuer/in
- Zahnmedizinische Fachangestellte/r
- Soziale Studiengänge (auch mit integrierter Ausbildung)
- Studiengang Psychologie Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen unter www.arbeitsagentur.de/....

Kontakt

Bundesagentur für Arbeit
Regensburger Straße 104
D-90478 Nürnberg
Daniela Meier
Presse und Marketing
Pressesprecherin
Social Media