Die Philharmonie im Goldrausch

(lifePR) (Dresden, ) Alaska mitten im Goldrausch...Aus aller Welt kommen Glücksritter und Abenteurer und der kleine Vagabund Charlie steckt mittendrin; auch er ist auf der Suche nach dem begehrten Gold. Erst nach vielen Enttäuschungen, Gefahren und Entbehrungen und nachdem er sich gegen die rauen Sitten der anderen Schürfer durchgesetzt hat, wird sein unbeirrbares Streben nach Reichtum und Glück belohnt. Viele Szenen aus "The Gold Rush" sind unvergessen. Die beiden berühmtesten sind wohl der Verzehr eines alten, weich gekochten Schuhs und der "Brötchentanz".

"The Gold Rush" war der erste Chaplin-Film den der Regisseur selbst nachträglich mit einer Tonspur versah. Heute werden die unvergessenen Szenen erst durch diese Musik zum Leben erweckt. Am 22. Januar, um 19.30 Uhr, und am 23. Januar, um 11 Uhr, wird im Festsaal des Kulturpalastes wieder die faszinierendste Fusion von Film und Konzert geboten: Orchestermusik, live gespielt zu einem Werk des berühmtesten Komikers der Stummfilmzeit, Charlie Chaplin. Bei der Dresdner Philharmonie erklingt nun unter Leitung des Dirigenten Helmut Imig die von Charlie Chaplin 1942 komponierte Musik zum Film, welche die Szenen der Slapstick-Komödie trefflich kommentiert. Der vielseitig begabte Chaplin wühlte in dramatischen Tiefen, lebte tänzerische Heiterkeit oder romantische Ausschweifungen aus und zitierte mit seinem teilweise symphonischen Sound Wagner, Tschaikowsky und Rimski-Korsakow. Ernst, Humor und Genuss bietet dieses erzählerische Zusammenwirken von Film und Musik - es kann in Rausch versetzen.

5. Außerordentliches Konzert
22. Januar, 19.30 Uhr, Festsaal im Kulturpalast
23. Januar, 11.00 Uhr, Festsaal im Kulturpalast

Charlie Chaplin (1889 – 1977)
Goldrausch (The Gold Rush)
Drehbuch, Regie und Musik: Charlie Chaplin

Helmut Imig | Dirigent

Pressekarten für berichterstattende Journalisten sind erhältlich unter kontakt@dresdnerphilharmonie.de.

Karten sind erhältlich in der Ticketcentrale im Kulturpalast am Altmarkt
Mo bis Fr, 10 - 19 Uhr, Sa 10 – 18 Uhr

Kontakt

Dresdner Philharmonie
Am Brauhaus 8
D-01099 Dresden
Chava Völsch
Leiterin Kommunikation
Social Media