Sven Ochsenbauer Trio in Viechtach im Bayerischen Wald

Konzert mit CD-Präsentation
Sven Ochsenbauer Trio (lifePR) (Viechtach, ) Am Freitag, dem 28.01.2011 um 20.00 Uhr gastiert das "Sven Ochsenbauer Trio" wieder im Alten Rathaus in Viechtach. Nach reger Konzerttätigkeit in Bayern und im benachbarten Ausland wird das Jazz-Trio an diesem Abend sein neues Album in heimatlichen Gefilden vorstellen. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Alle Musikfreunde sind herzlich eingeladen.

Das "Sven Ochsenbauer Trio" setzt sich zusammen aus Sven Ochsenbauer (Piano und Komposition), Toni Nachreiner (Kontrabass) und Peter Luppert (Schlagzeug). Erdige Grooves, swingende Rhythmen und ungemeine Spielfreude zeichnen das Trio aus. Seit Gründung der Band im Frühjahr 2007 werden die drei Musiker mit hervorragenden Kritiken überhäuft, wobei vor allem die im Mittelpunkt stehenden gehaltvollen Kompositionen des Pianisten Sven Ochsenbauer vom Publikum als auch von Kritikern hoch gelobt und sehr geschätzt werden. Sven Ochsenbauer, versierter Jazzpianist und Klangästhet, hat sich als Komponist, Arrangeur, Studiomusiker und vor allem durch seine zahlreichen Auftritte in und um Bayern einen Namen gemacht. Wie kaum ein zweiter Musiker im ostbayerischen Raum greift er die Gattung des klassischen Jazztrios auf. Mit grandiosen pianistischen Fähigkeiten, untrüglichem Feeling und feinnervigem Melodiespiel motiviert er seine Kollegen. Seit seiner musikalischen Ausbildung in Plattling und Nürnberg wirkt Sven Ochsenbauer bei verschiedenen Projekten (z.B. "Jazzventure", "two flow") und Studioproduktionen (u.a. Bühnenmusik Theater Hamburg) mit. Toni Nachreiner, der als Trompeter und Flügelhornist in verschiedenen Formationen von der Volksmusik über Jazz bis hin zur Klassik eine fröhliche Mixtur von verschiedenen Musikstilen zu pflegen weiß, ist beim "Sven Ochsenbauer Trio" am Kontrabass für die tiefen Töne zuständig. Dank seiner umfassenden musikalischen Ausbildung und einem außergewöhnlichem Gespür für die Blue-Note-Harmonik steht er für präzise Rhythmik und harmoniebetontes melodisches Spiel. Ferner ist der ausgebildete Berufsmusiker ist bei diversen musikalischen Projekten eingebunden, z.B. "jazztfriends", "Latino Fuego Bavarese" und der "Zipfelhaum Bande".

Der Schlagzeuger Peter Luppert legt mit seinem beseelten und filigran akzentuierten Spiel den perfekten Rhythmusteppich für seine beiden Mitmusiker und schöpft darüber hinaus die dynamischen Möglichkeiten des Schlagzeuges aus. Ob mit sanftem Besen, mit Hot Rods oder mit lässigem Stöcke-Swing - er ist immer im Geschehen und arbeitet Nuancen facettenreich heraus.

Die drei Musiker werden ihr neues Album präsentieren, auf dem sich neun neue Kompositionen des Pianisten Sven Ochsenbauer befinden. Ein Konzerterlebnis, dass man sich nicht entgehen lassen sollte... inmitten der aktuell laufenden Ausstellung "Bei aller Liebe" mit Bildern und Installationen von Alexander Stern. Einlass ist ab 19 Uhr, so dass man sich vor dem Konzert auch in Ruhe noch die Kunstausstellung besichtigen kann. Alle Informationen rund um das Konzert erteilt die Tourist-Information Viechtach, Tel. 09942/1661.

Presseservice "Tourismusmarketing Bayerischer Wald":
www.Bayrischer-Wald.de und www.bayerwaldregion.de
Ein Service der Werbeagentur PUTZWERBUNG, Bayern

Kontakt

Tourismus-Marketing BAYERISCHER WALD
Niederperlesreut 52
D-94157 Perlesreut
Telefon: +49 (8555) 691

Bilder

Social Media