Versandapotheken: Arzneimittel online einkaufen, besser als der Ruf?

arzneimittel.de - So geht Gesundheit heute!
(lifePR) (München, ) Arzneimittel online bestellen, diesen Service bieten mittlerweile viele Internetapotheken an, denn die Vorteile liegen klar auf der Hand: Stressfrei und kostengünstig von zu Hause aus bestellen ohne lange Warteschlangen an der Kasse, bequem per Mausklick den Warenkorb füllen und bezahlen und sich die Medikamente dann direkt nach Hause liefern lassen.

Heutzutage nimmt das Onlineshopping einen hohen Stellenwert ein. Viele Berufstätige sind dankbar, sich beim Einkauf nicht an Ladenöffnungszeiten halten zu müssen und nutzen gerne das Angebot des Versandhandels.

Doch vor allem bei der Bestellung von Medikamenten über das Internet schleichen sich noch häufig Zweifel ein: Ist diese Art der Arzneimittelbeschaffung sicher und was mache ich, wenn ich Fragen zu Wechselwirkungen habe?

Eine 100%ige Sicherheit, dass beim Einkauf alles korrekt über die Bühne geht gibt es nicht, nirgendwo. Wie bei jedem anderen Geschäft, können auch bei Onlineapotheken einmal Mängel entstehen.

Allerdings werden Versandapotheken in Deutschland besonders kritisch überwacht. Dies gilt insbesondere für die Einhaltung der gleichen Gesetze und Vorschriften, denen auch normale stationäre Apotheken unterliegen. Eine seriöse Onlineapotheke führt im Impressum der Seite alle Pflichtangaben wie Name und Anschrift der Apotheke und des Apothekers auf und nennt dort sowohl die zuständige Aufsichtsbehörde als auch die Apothekenkammer. Nur behördlich zum Versandhandel zugelassene Apotheken dürfen zudem das sogenannte DIMDI-Sicherheitslogo auf ihrer Homepage führen und sind im Versandapothekenregister gelistet. Für den Verbraucher ist dies durch einen Klick auf das Logo überprüfbar. Nach anklicken des DIMDI-Logos auf der Homepage der Onlineapotheke öffnet sich bei eingetragenen Apotheken ein Fenster des Deutschen Instituts für medizinische Dokumentation und Information, welches die Daten und das Datum der Versanderlaubnis der Apotheke zeigt.

Um auch die Qualität und Richtigkeit der Beratung sicherzustellen, berät nur geschultes Apotheken-Fachpersonal am Telefon.

Insgesamt sollte der Internetauftritt der Versandapotheke ansprechend sein, der Bestell- und Bezahlvorgang leicht verständlich und unkompliziert sein, mehrere Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen und auch die AGBs aufrufbar und nachvollziehbar sein.

Wenn jetzt auch noch die Lieferung fehlerfrei und schnell erfolgt, haben Sie Ihre neue Versandapotheke gefunden!

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.arzneimittel.de - Ihre neue deutsche Versandapotheke!

Kontakt

medivendis Agentur
Max-Planck-Straße 4
D-85609 Dornach bei München
Daniela Raiml
Marketing - Events - PR
Managerin
Social Media