Neu: Die kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App - Für den Überblick von unterwegs

Erster Telematik-Anbieter mit Flottenmanagement und Einsatzanalyse App für iPhone/iPad / Disponenten haben mobilen Zugriff auf die Fahrzeuge und können kurzfristige Änderungen durchgeben
FleetBoard Geschäftsführer Markus Lipinsky präsentierte zur IAA 2010 die FleetBoard App auf dem iPad (lifePR) (Stuttgart, ) Daimler FleetBoard bietet als erster Anbieter von Telematiklösungen eine Flottenmanagement und Einsatzanalyse App für das iPhone und das iPad von Apple an. Damit können LKW und Transporter jederzeit von unterwegs gesteuert und die Einsatzanalyse der letzten Tour angezeigt werden.

"Das ist so ziemlich das beste Steuerungsinstrument, was es momentan auf dem Logistik-Markt gibt", berichtet Hubertus Kobernuss, Geschäftsführer der Spedition Kobernuss in Uelzen, "Meine Disponenten haben ortsungebunden den Überblick über die Fahrzeuge und benutzen die FleetBoard App mehrmals täglich. Die Technik ist einwandfrei - ich bin begeistert."

Flottenbetreiber legen zunehmenden Wert darauf, die Wirtschaftlichkeit ihrer Flotte rund um die Uhr zu steuern und wollen permanente Verbindung zu ihren Fahrzeugen. FleetBoard übermittelt Fahrzeug- und Tourinformationen via Mobilfunk während die Fahrzeuge unterwegs sind und stellt sie passwortgeschützt zur Verfügung. Auf Basis der FleetBoard Daten helfen bereits umfangreiche Auswertungen am PC, Kraftstoff- und Wartungskosten sowie den CO2-Ausstoß von Nutzfahrzeugen um nachgewiesene 7% in den ersten drei Monaten der Nutzung zu reduzieren. Zudem lassen sich die Fahrer und Fahrzeuge in komplexeste Logistikabläufe integrieren. Und diese Effekte wollen sich immer mehr Unternehmer und Disponenten von unterwegs zunutze machen. Mit der FleetBoard Flottenmanagement App erhalten sie allerorts Informationen, ob die Touren wie geplant verlaufen oder kurzfristige Maßnahmen ergriffen werden müssen - im Notfall auch nachts.

"Mit der App bietet FleetBoard noch mehr Transparenz und einen zusätzlichen Flottensteuerungshebel für mehr Produktivität der gesamten Fahrzeugflotte", sagt Markus Lipinsky, Geschäftsführer der Daimler FleetBoard GmbH, "Es ist eine ergonomische Zusammenstellung der wichtigsten Informationen aus unserem Fahrzeug- und Logistikdienst."

In der vorgestellten Version können Positionen und Tourverläufe live verfolgt und die Fahrweisenbewertung der letzten Tour fahrzeug- oder fahrerbezogen angezeigt werden. Disponenten können Textnachrichten jederzeit an die Fahrer verschicken, damit sie kurzfristige Aufträge annehmen und die Restlenkzeiten im Blick behalten. Zusätz-lich werden die neuesten FleetBoard Handbücher, Anwenderberichte und Neuigkeiten bereitgestellt.

Vorraussetzung für die Nutzung der neuen FleetBoard App ist ein mit FleetBoard ausgestattetes Fahrzeug mit einem FleetBoard Dienstevertrag. Das neue FleetBoard App kann ab sofort kostenlos im App-Store bezogen werden.

Weitere Informationen zur FleetBoard App finden Sie unter www.fleetboard.com.

Über FleetBoard

Die Daimler FleetBoard GmbH gehört europaweit zu den Marktführern im Bereich der Nutzfahrzeugtelematik. Endgeräte und Dienste richten sich an Fuhrparkleiter, Disponenten und Fahrer von LKW-, Bus- und Transporter-Flotten aller Branchen und Marken. FleetBoard ist seit Jahren als das Flottenmanagementsystem für mehr Wirtschaftlichkeit und Transparenz etabliert. Einfach zu bedienende Technik unterstützt den Fahrer im Tagesgeschäft. Die 100%ige Daimler-Tochter mit Sitz in Stuttgart ist ein DEKRA-geprüfter und -zertifizierter Betrieb nach DIN EN ISO 9001:2008. Seit Markteinführung FleetBoards im Jahr 2000 wurden mehr als 75.000 Fahrzeuge bei 1.700 Kunden ausgestattet. FleetBoard ist mit über 200 Mitarbeitern tätig und bedient die Märkte Europa, Brasilien, Südafrika und die Region Mittlerer Osten.

Kontakt

Daimler AG
Mercedesstraße 137
D-70327 Stuttgart
Christoph Ludewig
Ansprechpartner
Karin Giangrande

Bilder

Social Media