Erste EnergieRüben Sorten von KWS zugelassen

Die neuen KWS EnergieRüben - so heißen sie!
(lifePR) (Einbeck, ) GERTY KWS und LISSY KWS heißen die ersten EnergieRüben Sorten aus dem EnergieRübenzüchtungsprogramm der KWS SAAT AG.

"KWS EnergieRüben liefern hohe Energieerträge vom Hektar und schnelles Gas im Fermenter", berichtet Dr. Alexander Coenen, Regionenleiter Deutschland/Österreich für die Sparte Zuckerrübe, begeistert. GERTY KWS ist "die Starke", sie überzeugt mit ihrem besonders hohen Trockenmasseertrag, während LISSY KWS "die Saubere" ist. Sie zeichnet sich durch eine gute Abreinigungseigenschaft aus und bringt damit einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit mit sich. Mit ihren hohen Trockenmasseerträgen sind beide Sorten für hohe Biogaserträge je Hektar optimiert. Gleichzeitig haben sie eine hochverdauliche organische Substanz für schnelles Gasbildungsvermögen.

Die KWS EnergieRüben sind speziell für die Substratversorgung von Biogasanlagen gezüchtet. Mit ihren hervorragenden Fermentationseigenschaften sind sie ein interessanter Mischungspartner in der Substratversorgung. "Wir sind stolz, ein neues Produkt für die Biogasbranche auf den Markt bringen zu können", so Dr. Coenen. Die EnergieRübe ist eine echte Spezialistin für die effiziente Substratversorgung von Biogasanlagen und daher auch nicht für die Verarbeitung in Zuckerfabriken bestimmt.

Schon auf den ersten Blick unterscheiden sich die klassische Zuckerrübe und die EnergieRübe. Das neue KWS EnergieRüben-Saatgut ist nicht orange, sondern gold-gelb gefärbt. "Außerdem enden die Sortennamen der KWS EnergieRüben immer auf Y", erklärt Dr. Coenen.

Und das Besondere: Schon für die Aussaat 2011 stehen erste Mengen der neuen Sorten für den Probeanbau zur Verfügung.

Neben GERTY KWS und LISSY KWS werden noch zwei Sorten aus dem Zuckerrüben-Züchtungsprogramm speziell für den Einsatz in Biogasanlagen angeboten: ELEONORA KWS und die Nematoden-tolerante CORVETTA KWS.

Nähere Informationen zum Thema KWS EnergieRüben sowie zur Saatgutbestellung erhalten Sie bei Ihrem zuständigen KWS Berater oder unter:
www.jeder-will-sie-haben.de

Kontakt

KWS SAAT AG
Grimsehlstr. 31
D-37574 Einbeck
Dr. Carsten Stibbe
Agroservice Zuckerrübe
Dr. Sabine Michalek
Head Public Relations
Social Media