Kündigungsschutzkommentar von Thüsing, Laux und Lembke auf neuestem Rechtsstand

(lifePR) (Freiburg, ) Das Kündigungsschutzgesetz ist das wohl wichtigste arbeitsrechtliche Gesetz. Wenn man sich vor Gericht streitet, ist das Tischtuch oftmals zerschnitten und die Beendigung des Arbeitsverhältnisses steht im Raum. Der Personalverantwortliche und der beratende Anwalt sollten jedoch bereits im Vorfeld wissen, was geht und was nicht geht.

Hier hilft der Kommentar "Kündigungsschutzgesetz", der in zweiter Auflage soeben bei Haufe erschienen ist. Alle Vorschriften des Kündigungsschutzgesetzes werden ausführlich kommentiert, inklusive kündigungsschutzrelevanter Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB), Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes (BEEG), Betriebsverfassungsgesetzes (BetrVG), Mutterschutzgesetzes (MuSchG), Pflegezeitgesetzes (PflegeZG), des Sozialgesetzbuches (SGB III und SGB IX) u. a. Neben juristischen Ausführungen enthält jeder Paragraf auch Beispiele und Hinweise für die konkrete Umsetzung der Vorschriften in die Praxis.

Neu in der zweiten Auflage sind im Besonderen das EuGH-Urteil zu deutschen Kündigungsfristen, die Erweiterung der Kommentierung um Kündigungsvorschriften im Pflegezeit- und Bundesdatenschutzgesetz und die neue Rechtsprechung zum Betriebsübergang und Bagatelldelikten.

Auf der beigefügten CD-ROM finden sich die Gesamt-Kommentierung und alle Gesetze und über 1.500 Entscheidungen im Volltext.

Die Herausgeber Prof. Dr. Gregor Thüsing, Dr. Helga Laux und Dr. Mark Lembke sind namhafte Experten im deutschen Arbeitsrecht.

"Kündigungsschutzgesetz"
Prof. Dr. Gregor Thüsing, Dr. Helga Laux, Dr. Mark Lembke (Hrsg.)
2. Auflage 2011, Hardcover mit CD-ROM, 1.244 Seiten, 98 Euro
Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg
ISBN 978-3-648-00476-0
Bestell-Nr. 04274-0002

Kontakt

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen der Haufe Gruppe
Munzinger Straße 9
D-79111 Freiburg
Oliver Kaiser
Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media