SMILE STYLE VOL. 4

SMILE STYLE VOL. 4 (lifePR) (Hamburg, ) Wie klingt Champagner? In den schönsten Bars und Lounges aufgelegt, entfaltet die SMILE STYLE 4 die Wirkung des französischen Edelstoffs - es prickelt, es duftet, es schmeckt und es turned an. Die SMILE STYLE 4 Compilation, präsentiert von dem Hamburger Label California Sunset Records/wavemusic und DJ Gärtner der Lüste, ist pauschal keinem Anlass, Ort oder Genre zuzuordnen. Im Gegenteil, mit ihrer Mischung aus NuJazz, Chanson, Swing & Elektro hat sich die SMILE STYLE 4 nur einem Ziel verschrieben: dem Hörer ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.

"Mein Job als DJ ist es, »Good Vibrations« unter die Menschen zu bringen", sagt DJ Gärtner der Lüste über sein Werk. "Bars und Lounges sind meine Welt und wenn die Songs, die ich auflege, zu Fingerschnippen, einem breiten Lächeln und guter Laune führen, dann weiß ich: »That's the stuff«. Beseelter Hörgenuss ist die Mission für SMILE STYLE VOL. 4."

Für die vierte Ausgabe der Compilation-Serie SMILE STYLE hat der DJ "Gärtner der Lüste" die schönsten Songperlen handverlesen. Aufgezogen zu einem schillernden Schmuckstück aus abwechslungsreichen Genres, Tempi und Sprachen, das uns die Tage versüßt, verliert die SMILE STYLE nie das Gespür für eine gefühlvoll ausgewogene Stimmung.

Charmante Cover wie Pink Turtles "Walk on the Wild Side" oder die wunderbare akustische Version von Amy Winehouse' "Valerie" räkeln sich neben clubbig-jazzigen Tracks wie "Lady" des französichen Duos The Mighty Bob oder der Essential Remix von "Please Don't Leave" des Italieners Paolo Fedreghini. Ein besonderes Highlight ist die Instrumental-Version von Peter Fox Hit "Haus am See". Hier merkt man, dass seine Beats derart gut produziert und die Kompositionen so ausgereift sind, dass selbst die Instrumental-Version wohl jeden zum mitswingen bringt. Und Sommerfeeling pur kommt bei Gecko Turners erfrischendem Song "Dime Que Te Quéa" oder der Dub/Reggae Version des Prince-Titels "Boys & Girls" von The Dynamics auf.

Etwas Besseres hätte uns gar nicht passieren können, um uns auf die sehnsuchtsvoll erwartete Sommersaison einzustimmen!

Smile Style. Don't take life too serious.

Compiled by DJ Gärtner der Lüste für California Sunset Records/wavemusic

Tracklisting
01. HAMEL - March, April, May 3:38
02. LISTEN2 - Valerie 3:44
03. GECKO TURNER - Dime Que Te Quéa 4:16
04. TAPE FIVE - Pousse L'amour 3:58
05. MARCEL AMONT & AGNES JAOUI - Décalage Horaire 3:05
06. PINK TURTLE - Walk on the Wild Side 4:02
07. THE MIGHTY BOB - Lady (Tom's Remix) 5:35
08. PAOLO FEDREGHINI- Please Don't Leave (Essential Mix) 5:12
09. JULIA LEE - When You're Smiling 2:56
10. PETER FOX - Saint Tropez (Haus am See - Instrumental) 3:35
11. THE DYNAMICS - Girls & Boys 4:38
12. BOB SINCLAR - Kiss My Eyes 4:22
13. DOUSK - Serenata Deluxe 3:35
14. ROMAN ANDRÉN - Bumblebee 4:08
15. ULRICH SCHNAUSS - As If You've Never Been Away 6:54

Die Compilation Serie SMILE STYLE

Die Smile Style Serie zaubert mit Stücken aus Swing, Nu Jazz, Lounge Brasil & Chanson ein Lächeln aufs Gesicht. Dean Martin und Peggy Lee grooven mit Mo' Horizons und Gotan Project um die Wette - unwiderstehliche Klassiker und moderne Beats aufgezogen zu einem schillernden Schmuckstück aus eigenwilligen Genres, Tempi und Sprachen.

DJ Gärtner der Lüste

Ralf Ilgner aka. »Gärtner der Lüste« ist Musikredakteur beim WDR 5 und Experte in allem was in einer Lounge musikalisch passieren kann. Zuvor hat er das WDR Funkhaus Europa mitbegründet, knapp 5 Jahre mit Welt-Musik bestückt und die Partyreihe »Globalista« ins Leben gerufen, aus der sich das Projekt www.globalibre.de entwickelte. Seine Homebases liegen im Bochumer Bahnhof Langendreer, wo er seit über 20 Jahren auflegt, sowie im Kölner Konzeptstore APROPOS. Seit einigen Jahren beschränkt sich der Gärtner der Lüste allerdings nicht mehr darauf, die Zuhörerschaft in Deutschland zu berauschen, sondern legt auch auf in Griechenland, Mexiko, Ungarn, Barcelona - und immer wieder Ibiza.

"Der Titel meines neuen Lounge-Mix steht für ein vielfaches Lächeln. Beim Auflegen an den verschiedensten Orten der Welt habe ich immer wieder mit Freude beobachtet, dass bestimmte meiner Lieblingsstücke gute Laune auslösen: Beschwingte Bewegungen, Fingerschnippen, Mitpfeifen der Melodie, und lächelnde Gesichter sind die Reaktionen. Vor'm Mischpult tauchen dann Viele auf und fragen: "Was hören wir da gerade? Was ist das für Musik?" So hat sich die vorliegende SMILE STYLE auf den Gigs fast von alleine zusammengestellt. Ich hab einfach sehr genau, das Ausmaß des Zaubers beobachtet, das einzelne Stücke auf die ZuhörerInnen ausüben, und sie gesammelt."

Kontakt

California Sunset Records GmbH
Im Richardhof / Richardstraße 45
D-22081 Hamburg
Oliver Franke
Berlinièros PR

Bilder

Social Media