Hymermobil B 534: das Funktions- und Raumwunder

HYMER-Reisemobil-Premiere auf der CMT 2011
HYMER B 534 Stauraum Salerno (lifePR) (Bad Waldsee, ) Zur CMT 2011 präsentiert HYMER mit dem Hymermobil B 534 einen branchenweit einzigartigen Ausstattungs- und Funktionsgrundriss: Auf einer Gesamtlänge von 6,50 Meter verfügt der B 534 in der Basisausführung - neben Küche, Bad und Kleiderschrank - über zwei Sitzplätze (Fahrerhaus) und eine sehr große Rundsitzgruppe im Heck. Dort sorgen drei Fenster - rechts, links und in der Heckwand - mit maximaler Größe (circa 1,30 x 0,60 Meter) für eine einzigartige Atmosphäre und beste Aussichten.

Aber das ist natürlich nicht alles, was dieses außergewöhnliche Reisemobil bietet. Denn die Rundsitzgruppe und der Heckbereich haben es im wahrsten Sinne des Wortes wirklich in sich. Damit ist nicht nur die überdurchschnittliche Polsterqualität und der gemütliche Sitz- sowie Liegekomfort gemeint, sondern je nach Ausstattungswunsch sehr außergewöhnliche Sitz- und Bettkombinationen sowie die Option auf eine große Garage.

Klassisch wird die Rundsitzgruppe zu einer Mega-Liegewiese mit einer Fläche von circa 2,00 x 1,95/1,75 Meter ausgebaut. Bei dieser Variante integriert man den Tisch mit absenkbarem Fuß und ein Zusatzpolster.

Interessant ist die Option, den Teil der Sitzgruppe, der sich quer über die Heckpartie erstreckt, elektrisch um 70 Zentimeter hochfahren zu können. Daraus ergibt sich die Variante eines Heckquerbetts (1,99 x 0,75 Meter) mit darunter liegender, großer Garage sowie zwei gegenüberliegende Sitzbänke, die mit dem Tisch in der Mitte eine Gegensitzgruppe ergeben.

Der absolute Clou ist, dass im Bereich der Rundsitzgruppe im Heck optional zwei gurtgesicherte Zusatzsitze während der Fahrt zur Verfügung stehen. Dazu werden zwei mechanische Sitze in die beiden Sitzkästen integriert. Diese können bei Bedarf herausgeklappt werden und ergeben dann für die ordnungsgemäße Beförderung von zwei Personen sichere Sitze in Fahrtrichtung.

Mit dieser intelligenten Konzeption bietet nur HYMER auf solch kleinem Raum eine derartige Funktionsvielfalt. Abgerundet wird dieses einzigartige Angebot durch das Komfortbad mit Banktoilette und separater Dusche, die bewährte Küche mit funktionaler Ausstattung und einen großen Kleiderschrank. Dass auch diese HYMER B-Klasse über den praktischen Doppelboden sowie alle anderen Eigenschaften der "besten HYMER B-Klasse aller Zeiten" verfügt, ist selbstverständlich.

Mit dem Hymermobil B 534 beweist HYMER einmal mehr, dass man in Bad Waldsee fest entschlossen ist, mit nunmehr 50 Jahren Erfahrung im Reisemobilbau sowie der konsequenten Umsetzung von Kundenwünschen die im Caravaningmarkt bekannte Führungsposition zu festigen und möglichst auszubauen.

Weitere Informationen zum B 534 und zur aktuellen HYMER-Produktpalette sind detailliert unter www.hymer.com aufgeführt.

HYMER stellt auf der CMT 2011 in Halle 1, Stand 1 C 12 aus.

Kontakt

Hymer GmbH & Co. KG
Holzstraße 19
D-88339 Bad Waldsee
Bernhard Kibler
Leitung Marketing
Carmen Krug
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media