Der Frühling ist rosa!

(lifePR) (Landau in der Pfalz, ) Zugegeben, die Pfalz bietet eine ganze Menge Highlights übers ganze Jahr verteilt. Kein Ereignis jedoch wird derart herbeigesehnt wie die Mandelblüte, die spätestens im März die gesamte Region nicht nur in ein zauberhaft luftiges rosa Kleid hüllt, sondern damit auch das Ende der kalten, winterlichen Jahreszeit markiert. Und - das darf in keinem Falle unterschlagen werden - auch so ganz nebenbei mit dem Gimmeldinger Mandelblütenfest das erste Weinfest des Jahres bestimmt. Für den Pfälzer an und für sich, der ohne Weinfest ja eh nur ein halber Mensch ist, also ein willkommener Auftakt zum Feiern.

Gefeiert wird auch beim Mandelblütenfest an der Dionysius-Kapelle in Gleiszellen-Gleishorbach am 26. und 27. März und bei der Edenkobener Mandelmeile, deren Termin sich nach dem Stand der Mandelblüte richtet.

Kurzerhand haben die Pfälzer die gesamten Monate März und April zu Mandelmonaten erklärt: Rosa beleuchtete Burgen, Schlösser und Kirchen, Feste und Veranstaltungen, Führungen und Wanderungen, Genusstouren entlang des Pfälzer Mandelpfads und die Krönung der Gimmeldinger Mandelblütenkönigin sind eine willkommene Abwechslung zum tristen Grau des Winters.

"Rosa Aussichten" gibt es wenn sich die Burgen und Schlösser entlang des Haardtrandes vom 26. Februar bis 17. April 2011 ab Einbruch der Dunkelheit in rosa Lichterglanz präsentieren. So sind etwa das Deutsche Weintor in Schweigen, Burg Landeck bei Klingenmünster, die Madenburg über Eschbach, Burg Trifels bei Annweiler, Schloss Villa Ludwigshöhe bei Edenkoben, das Hambacher Schloss, die Wachtenburg bei Wachenheim und die St. Michaelskapelle auf dem Kirchberg Deidesheim im Mandelblütenlook angestrahlt. Bei der Bad Dürkheimer Weinbergnacht am 19. März werden die schönsten Weinberge, Weinbergterrassen und -mauern Bad Dürkheims und die Römervilla Weilberg in buntes Licht getaucht. Mit einem Weinpass können die Gäste Weine bei 15 der teilnehmenden Winzer probieren.

Kulinarische Aussichten bieten sich bei verschiedenen Genussfahrten entlang der Deutschen Weinstraße: Am 25. März und 2. April startet eine Gourmet-Safari mit dem Oldtimerbus inkl. 3-Gänge-Menü mit korrespondierenden Weinen durch die Urlaubsregionen Edenkoben und Maikammer (Tickets für 79 Euro gibt es bei den Büros für Tourismus in Edenkoben, Tel. 06323/959222 und Maikammer, Tel. 06321/952768). Am 3. und 17. April startet ein Oldtimer-Panoramabus, Baujahr 1960, zur Rundtour mit Mandelspezialitäten, Weinprobe und Abschlussessen im Restaurant Deutsches Weintor (Tickets für 49 Euro bei Südliche Weinstrasse e.V., Tel. 06341/940407). Am 9. und 16. April startet die gleiche Tour in Neustadt an der Weinstraße (Tickets für 49 Euro bei Pfalztours.eu in Neustadt, Tel. 06321/926860). Und am 9. und 10. April 2011 fährt das originelle Pfälzer Schoppenbähnel von Herxheim aus durch die Südpfalz mit Abschluss bei einem gemütlichen Abendessen in der Weinstube "Zum Mandelpfad" in Rohrbach. (Tickets für 39 Euro beim Büro für Tourismus Herxheim, Tel. 07276/501107).

Etwas anstrengender aber gleichzeitig ein Genuss für alle Sinne ist eine Wanderung per pedes auf dem Pfälzer Mandelpfad. Vom Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach bis zum Riesenfass in Bad Dürkheim führt der rund 80 km lange mit einer Mandelblüte markierte Wanderweg durch die Pfälzer Weinberglandschaft. Lassen Sie sich betören vom frühesten Frühling in Deutschland, von rosarotem Blütenzauber, von den Weinen der Pfalz und vom Charme der Pfälzer Rebenlandschaft. Zur Mandelblüte finden zahlreiche geführte Wanderungen und Mandelblüten-Spaziergänge auf dem Pfälzer Mandelpfad statt. Die Zentrale für Tourismus Südliche Weinstrasse bietet mehrtägige Wanderungen ohne Gepäck an: 4 Tage gibt es ab 235 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Übrigens: Kochen oder backen Sie selbst gerne mit Mandeln? Dann haben Sie doch sicherlich ein Lieblingsmandelrezept! Ob süßes Dessert, Kuchen oder eher salziger Snack, Gemüse oder Hauptgericht - Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Schicken Sie Ihre Ideen - am besten per eMail - bis spätestens 1. März 2011 (Einsendeschluss) an info-maikammer@maikammer.de. Unter allen Einsendungen wird ein Übernachtungsgutschein für zwei Personen zur Mandelblüte 2011 (oder zu einem anderen Termin nach Wahl) inklusive einem leckeren Mandelmenü verlost.

Alle Informationen zur Mandelblüte in der Pfalz - auch zu süßen oder flüssigen Mandelspezialitäten, Wellness- und Aktivangeboten sowie einen kostenlosen Flyer zum Pfälzer Mandelpfad gibt es unter www.mandelbluete-pfalz.de oder bei der Zentrale für Tourismus Südliche Weinstrasse e.V., An der Kreuzmühle 2, 76829 Landau, Tel. 06341/940407.

Kontakt

Südliche Weinstrasse e.V.
An der Kreuzmühle 2
D-76829 Landau in der Pfalz
Anita Ballweber
Zentrale für Tourismus
Social Media