Noch so ein Besserwisser (Sachbuch über Politik und Wirtschaft)

(lifePR) (Gelnhausen, ) Besser wissen: "Noch so ein Besserwisser" von Joachim Werling

Das neue Buch von Joachim Werling gewährt dem Leser Einblicke in die deutsche Politik und Wirtschaft. Dabei deckt der Autor erstaunliche Zusammenhänge auf. "Noch so ein Besserwisser" ist im Wagner Verlag erschienen.

Wer das neue Buch von Joachim Werling in die Hand nimmt, muss sich schon wundern: Der Autor warnt auf der Titelseite, dass keinerlei Haftung für den Leser übernommen wird. Weder für finanzielle noch für materielle, psychische oder sonstige Schäden. Wer dieses Buch kauft, sei selber schuld, so Werling.

Schon im Titel "Noch so ein Besserwisser" beweist Werling, dass das Thema Selbstironie ihm nicht ganz fremd ist. Nach Ansicht des Autors wohl eine gute Möglichkeit mit dem Wissen über gesellschaftliche Missstände umzugehen. Joachim Werling gewährt Lesern seines Buches Einblicke in die Welt der deutschen Wirtschaft und Politik. Anhand von Zahlen und Fakten, die das Geschehen in unserem Land mitbestimmen, präsentiert der Autor seine Ergebnisse. In verständlicher und übersichtlicher Form lässt er die Leserschaft an seiner Interpretation teilhaben. Arbeitsmarkt, Steuersystem oder Umweltschutz: Werling zeigt die Verbindungen zwischen den einzelnen Systemen auf. Seine Warnung auf dem Cover hat er nicht ganz grundlos formuliert. Viele der Verbindungen zwischen Politik und Wirtschaft sind auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Das Wissen über die Wechselwirkungen macht nach Ansicht des Autors das Leben nicht unbedingt einfacher, bietet aber auch Möglichkeiten der Einflussnahme jedes einzelnen Bürgers.

Joachim Werling deckt auf, macht sich Gedanken und schreibt seine persönlichen Erkenntnisse in "Noch so ein Besserwisser" nieder. Dabei wird aufgrund der Struktur der Überblick für den Leser gewahrt. Durch Querverweise von einem Kapitel zum nächsten werden die Wechselwirkungen unter den gesellschaftlichen Systemen deutlich.

Neben der Aufdeckung und der Vermittlung von Fakten ist es dem Autor zusätzlich daran gelegen, Verbesserungen aufzuzeigen. So schlägt Werling Möglichkeiten vor, wie unter Berücksichtigung der Querverbindungen gesellschaftliche Verbesserungen - beispielsweise die Vereinfachung von Abläufen - umgesetzt werden können.

Joachim Werling wurde 1971 in der Pfalz geboren und wuchs in einer Familie auf, in der Landwirtschaft als Zweiteinkommen betrieben wurde. Nach der Hauptschule machte er die Mittlere Reife und eine Lehre zum Industrieelektroniker.

Eine ausführliche Online-Leseprobe finden Sie unter: http://www.buecherkosmos.de/... (HTM-Seite inklusive Stammdaten des Titels)

Kontakt

Wagner Verlag GmbH
Langgasse 2
D-63571 Gelnhausen

Bilder

Social Media