Wichtiges Branchenforum für aktuelle Entwicklungen und Innovationen

(lifePR) (München/Wiesbaden, ) Von Tiefengeothermie über Thermpipe bis zu Trinkwasserleitungen: Bei den Wiesbadener Kunststoffrohrtagen am 7./8. April 2011 tauschen sich Experten aus vielen Bereichen über aktuelle Entwicklungen in der Branche aus. Die renommierte Veranstaltung findet in diesem Jahr erstmals unter Federführung von TÜV SÜD statt.

Rohrsysteme aus polymeren Werkstoffen haben sich in den letzten Jahrzehnten aufgrund ihrer hohen Leistungsfähigkeit und Sicherheit in der Gas- und Trinkwasserversorgung, der Abwasserentsorgung, im Industrierohrleitungsbau und bei der Sanierung und Erneuerung von schadhaften Rohrleitungen bewährt. Die 15. Wiesbadener Kunststoffrohrtage zeigen Innovationen in diesem Bereich auf und machen deutlich, was diese Rohrsysteme unter den verschiedenen Beanspruchungen leisten können.

Der Auftakt der zweitägigen Veranstaltung gehört den Innovationen: Dabei geht es unter anderem um Neuerungen bei der Heizwendelschweißtechnik, um künftige neue Standards für PE-Rohrleitungssysteme, um modifizierte PP-Rohre in der Tiefengeothermie und erweiterte Anwendungsmöglichkeiten durch Weiterentwicklungen des Werkstoffes PE. Unter der Überschrift "Gas - Wasser" stehen folgende Themen auf dem Programm: Aufbau eines gemeinschaftlichen Biogasnetzes; Betriebserfahrungen mit Polyethylen 100; Thermpipe - intelligente Wärmerückgewinnung aus Kanalrohren.

Der zweite Veranstaltungstag beginnt mit dem Themenblock "Abwasser", dabei gibt es unter anderem einen Vortrag zu "Innovativen Systemen für die Sanierung und grabenlose Verlegung von Abwasserkanälen". Es folgen eine Reihe von Anwenderberichten zu Rohrsystemen aus polymeren Werkstoffen - von der Sanierung von Trinkwasserleitungen über die grabenlose Erneuerung an einer Hauptverkehrsstraße bis hin zum Ausbau eines Ableitungssammlers auf dem Gelände des Frankfurter Flughafens.

Veranstaltet werden die Wiesbadener Kunststoffrohrtage in diesem Jahr erstmals von TÜV SÜD. Aus der Taufe gehoben hatte die Veranstaltungsreihe vor 14 Jahren Heiner Brömstrup, Geschäftsführer der Dipl.-Ing. Brömstrup Internationale Ingenieurberatung GmbH. Die Wiesbadener Kunststoffrohrtage sind ein internationales Forum für Rohrsysteme aus polymeren Werkstoffen und wichtiger Branchentreffpunkt für Anwender und Hersteller.

Unter www.wiesbadener-kunststoffrohrtage.de sowie www.tuev-sued.de/tagungen gibt es das detaillierte Programm sowie die Möglichkeit zur direkten Anmeldung.

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München
Dr. Thomas Oberst
Öffentlichkeitsarbeit
Pressereferent INDUSTRIE
Social Media