EPAMEDIA weitet Eigenkampagne zum Jahresbeginn auf 600 City Lights aus

Gut sichtbar bei Tag und bei Nacht bis 13. Jänner in Wien und Umgebung
(lifePR) (Wien, ) EPAMEDIA startet in das zweite Jahr der Eigenkampagne Pro Plakat mit einem Fokus auf City Lights in Wien und Umgebung. Sonne und Mond symbolisieren die gute Sichtbarkeit bei Tag und Nacht. Zwischen 30. Dezember 2010 und 13. Jänner 2011 werden insgesamt 600 Stellen je nach Verfügbarkeit eingesetzt.

"Die dritte Stufe unserer Eigenkampagne zeigt die gute Sichtbarkeit der City Lights bei Tag und Nacht und das zu jeder Jahreszeit im Schwerpunkt Wien und Umgebung. Wir nützen dafür saisonal bedingte freie Stellen aus und disponieren flexibel", sagt Dr. Monika Lindner, Geschäftsführerin der EPAMEDIA-Gruppe.

EPAMEDIA hat die Kampagne Pro Plakat im Dezember 2009 mit 3.000 Plakatstellen in ganz Österreich begonnen. 9 Sujets der gelb-schwarzen Teaser-Kampagne wurden in drei Wellen bis Februar 2010 geklebt und sorgten für großes Aufsehen. Die Wirkung der ersten Stufe haben im Juli und August 2010 sechs Sujets auf ebenfalls 3.000 Plakatstellen, 50 Poster Lights und erstmals auch auf 600 City Lights und 150 Tele Lights verstärkt. Neben den Grundwerten der Außenwerbung und der unschlagbaren Kosten-/Nutzenrelation wurden bestimmte Zielgruppen wie Kultur oder Handel und die Möglichkeiten von Mobile Marketing angesprochen. In Stufe drei wird die Aufmerksamkeit auf die City Light-Präsenz von EPAMEDIA im Großraum Wien gelenkt. In einer weiteren Stufe wird die Eigenkampagne im Jänner und Februar 2011 mit neuen Sujets wieder auf das Plakat ausgeweitet.

Die EPAMEDIA-Kampagne wird von ComCom konzipiert und durch Printanzeigen gestützt.

Kontakt

EPAMEDIA - EUROPÄISCHE PLAKAT- UND AUSSENMEDIEN GMBH
Leopold-Moses-Gasse 4
A-1020 Wien
Gabriela Würth
Gabriela Würth Kommunikation
Margot Buchleitner
EPAMEDIA - EUROPÄISCHE PLAKAT- UND AUSSENMEDIEN GM
Marketing
Social Media