Die Meckatzer öffnen wieder ihre Tore: Einladung zum FANCLUB-Fest und Genießermarkt

Der Markt besteht aus einer bunten und köstlichen Mischung an Produkten, die von Menschen mit Liebe zur Natur und dem eigenen Handwerk hergestellt wurden (lifePR) (Heimenkirch / Meckatz, ) 21. und 22. Mai: Das neue Verwaltungsgebäude steht. Nach zwei Jahren verlassen endlich die Baugeräte das Gelände der Meckatzer Löwenbräu. Gleichzeitig besteht der FANCLUB heuer seit 15 Jahren. Zeit für die Meckatzer, wieder mit den FANs und Genießern der Region zu feiern - und das an zwei Tagen:

Der FANCLUB wird 15 Jahre

"Er will die Freundschaft zwischen der Meckatzer Löwenbräu und ihren Fans durch wechselseitigen Informations- und Erfahrungstausch vertiefen", besagte 1996 das erste Statut des Meckatzer FANCLUBs. Dies gilt auch heute noch und die Entwicklung des Clubs beweist: die Familienbrauerei hat mit diesem Vorsatz viele Freunde gewinnen können. Heute zählt der Meckatzer FANCLUB mehr als 7.700 Mitglieder. Er ist damit einer der ersten und am besten angenommenen "Bezahl"-FANCLUBs in der deutschen Brauereilandschaft. Das will gefeiert werden. Am Samstag, den 21. Mai 2011 laden die Meckatzer von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr zum großen Meckatzer FANCLUB-Fest nach Meckatz in die Brauereiladehalle ein.

Wer wird die neue Miss Meckatzer?

Nach 3 Jahren Amtszeit, wird in diesem Jahr die amtierende Miss Meckatzer Nadine Kaeb aus Dietmannsried abgelöst und eine neue Miss Meckatzer gewählt. "Meine Zeit als Miss Meckatzer war eine sehr interessante, aufregende und spannende Zeit, in der ich viele Erfahrungen sammeln durfte, Neues erlebt habe und nette Leute kennen lernen konnte", fasst Nadine ihre Tätigkeit bei Meckatzer zusammen.

Die Brauerei ruft junge Frauen mit Mut und Tatkraft dazu auf, sich als Miss zu bewerben. Was sollten diese mitbringen? Ein Dirndl, die Lust zwei Jahre nebenher für die Brauerei tätig zu sein und eine gewisse Affinität zu den Meckatzer Bieren und der Heimat der Brauerei. Zu gewinnen gibt es: ein Dirndl auf dem sie stolz die Schärpe der Miss Meckatzer trägt, jede Menge Erfahrung, tolle Kontakte, sowie einen interessanten Nebenjob. Die Damen können sich über die Facebook-Seite der Brauerei www.facebook.com/... bewerben oder kommen einfach am 21. Mai spontan vorbei, um die unterschiedlichsten Prüfbausteine bei der Miss-Wahl zu bestehen. Musik mit dem Hartmann-Trio und kulinarische Genüsse versüßen zusätzlich den FANCLUB-Nachmittag.

Regionale Spezialitäten vom Senf bis zum Allgäuer Pesto

Am Sonntag, den 22. Mai 2011, sind dann die Genießer der Region ab 10.00 Uhr herzlich willkommen gemeinsam mit den Meckatzern regionale Spezialitäten auf dem Meckatzer Genießermarkt zu entdecken. Vom Bodensee-Fisch bis zum Kaffee, vom Senf bis zum Allgäuer Pesto wird der Markt aus einer bunten und köstlichen Mischung an Produkten bestehen, die von Menschen mit Liebe zur Natur und dem eigenen Handwerk hergestellt wurden. In diesem Jahr haben die Gäste die Möglichkeit die Spezialitäten vor Ort zu kaufen und / oder zu verzehren - u. a. werden Allgäus einziger "Sommelier Maître Fromager" Claudius Janner und der "Meckatzer Biersommelier" Thomas Stöckeler zeigen, wie gut Käse und Bier harmonieren. Die Meckatzer Hopfenbauern, Mälzer und Brauer weihen zudem in die Geheimnisse der Meckatzer Braukunst ein.

Ein großes Familienprogramm mit verschiedenen Spielstationen und das Kasperletheater sorgen auch bei den kleinen Gästen für gute Un-terhaltung. Zum Beispiel wird der neue Meckatzer-Partner "Dornier-Museum Friedrichshafen" mit den Kindern Flugzeuge basteln. Die Glasbläserei Endres aus Pfronten bläst nach Wunsch Figuren aus Glas und auf den Geschmack gesunder Ernährung kommen die kleinen Gäste in der Slow-Food Sinnesschule oder in der Kinderkochschule der Krumbach-Familienstiftung. Für die "Großen" (und auch interessierten "Kleinen") bieten der Bund Naturschutz und die Wanderfreunde Meckatz im Rahmen des Allgäuer Wanderfrühlings, um 11.00 Uhr eine 1 1/2-stündige Streuobstwiesen-Führung rund um Meckatz an.

Die Meckatzer Löwenbräu freut sich auf zahlreiche Besucher. Mehr Informationen zum Wochenende gibt es unter www.meckatzer.de.

Kasten:

Ein Tipp bzgl. der Anreise: Heimenkirch verfügt seit Dezember 2010 wieder über einen eigenen Bahnhof. Fahrpläne von den wichtigsten Allgäuer Städten nach Meckatz können unter www.meckatzer.de, Menüpunkt Aktuelles/News heruntergeladen werden. An beiden Tagen wird es einen Fahrdienst zwischen Bahnhof und Brauerei geben.

Kontakt

Meckatzer Löwenbräu Benedikt Weiß KG
Meckatz 10
D-88178 Heimenkirch
Silke Teltscher
Marketing

Bilder

Social Media