13. Mai, 14 bis 19 Uhr: Studierende organisieren Europatag

Vielfältiges Programm im International Graduate Center - Gäste sind herzlich willkommen
2011 100pe Europatag IGC Poster (lifePR) (Bremen, ) Welche Rolle soll die EU bei globalen Konflikten spielen? Welches Bild haben internationale Studierende von der EU? Und: wie schmeckt Europa? Die Studierenden des internationalen Masterstudiengangs European Studies an der Hochschule Bremen haben ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt und freuen sich darauf, am Freitag, dem 13. Mai, ab 14 Uhr ihre Sicht auf Europa darzustellen. Veranstaltungsort ist das International Graduate Center der Hochschule Bremen, Süderstraße 2, 28199 Bremen. Abschluss wird gegen 19 Uhr sein. Gäste sind herzlich willkommen.

Bereits im Vorfeld konnten Beiträge für den Fotowettbewerb Y-OUR EUROPE eingereicht werden, am Freitag wird das Siegerfoto gekürt. Interaktiv ist auch ein weiterer Programmpunkt gedacht: an der "Identity Wall" werden am Freitag Ideen und Meinungen zu Europa gesammelt. Ein Höhepunkt verspricht die Podiumsdiskussion zum Thema: "The EU in Global Affairs" mit internationalen und deutschen Gästen zu werden. Die jüngsten Ereignisse haben einmal mehr gezeigt, dass ein einheitliches Auftreten der EU bislang nur Wunschdenken ist. Appetit auf Europa macht abschließend das Büffet.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Dr. Monika Blaschke

Bilder

Social Media