Paradiesbauer - Gedanken, Träume und Visionen einer liebevollen Welt (Autor aus Allmendingen bei Bern)

(lifePR) (Gelnhausen, ) Benjamin Doyon lässt in seiner Biografie "Paradiesbauer -Gedanken, Träume und Visionen einer liebevollen Welt" keinen Zweifel an seiner Liebe zur Natur und seiner überaus bemerkenswerten Lebenseinstellung. Seine Träume, Visionen und Ansichten mögen für den ein oder anderen naiv und einfach wirken, doch genau hier trügt die Vorstellung der eigenen Erfahrungen der bisher gelebten Gesellschaftsordnung. Was auf den ersten Blick unmöglich erscheint, ist so einfach, wie das Leben selbst. Eine innere Zufriedenheit und das Erreichen des eigenen Glücksgefühls bestimmen nicht die Gesellschaftsordnung oder andere Menschen, sondern das spürbare Wohlbefinden und die Verschmelzung in und mit der gewählten Umgebung.

Benjamin Doyon lebt in einer beziehungsreichen Abfolge, die mit den einfachen Regeln von Liebe und Respekt geschieht und sich mit den Worten Einklang und Harmonie erklären lässt.

Eine wahre Wanderschaft ins Innere.

Zum Autor:

Benjamin Doyon, geb. 1966 auf einem steilen Bergbauernhof, zog mit seinen Eltern 4 Jahre später in das naheliegende Adelboden im Berner Oberland. Dort wuchs ich auf und verbrachte seine Freiheiten in den einsamen Wäldern.

Nach der Schulzeit absolvierte er eine Lehre als Forstwart, blieb noch ein halbes Jahr in dem Beruf, entschied sich danach für eine freie Wanderschaft, immer den Inspirationen nach. Er vollzog seine Lehrgänge auf vielen gewerblichen Betrieben wie Bau, Zimmerei, Dachdecker, aber auch Handelsgeschäfte, Wanderzirkus, Bauernbetrieben, Restaurants und Pflegeheime. Er verbrachte drei Sommer auf der Alp als Hirt und führte anschließend mit seiner Lebensgefährtin sechs Jahre lang einen eigenen, kleinen Selbstversorgungs-Betrieb mit ca. neun Hektaren Land und Wald. Nebst Natur-Bau und Schilfdach-Konstruktionen arbeitete Benjamin Doyon eineinhalb Jahre an seinem ersten Buch "Paradiesbauer", weite Bücher sollen folgen.

Autor: Benjamin Doyon
Titel: Paradiesbauer
ISBN: 978-3-86683-966-3
Ladenpreis: 11,90€
Ausführung: Taschenbuch
Seitenzahl: 241

Eine ausführliche Online-Leseprobe finden Sie unter:
http://www.buecherkosmos.de/... (HTM-Seite inklusive Stammdaten des Titels und Buchcover)

Kontakt

Wagner Verlag GmbH
Langgasse 2
D-63571 Gelnhausen

Bilder

Social Media