maXXim macht für Rufnummernmitnahme 50 Euro locker

Jetzt zum 8-Cent-Tarif wechseln, alte Handy-Nummer behalten und kassieren
(lifePR) (Maintal, ) Viele Handynutzer scheuen den Wechsel zu einem anderen, günstigeren Anbieter weil sie befürchten, auf ihre bekannte und lieb gewonnene Handynummer verzichten zu müssen. Bei maXXim, dem Erfinder des 8-Cent-Handytarifs geht beides: Getreu dem Motto "maXXimal günstig und maXXimal einfach" macht maXXim jedem Wechsler den Start im neuen Tarif mit der alten Handynummer ganz leicht. Einfach unter www.maxxim.de bei der Bestellung auf "Ich möchte meine Rufnummer mitnehmen" klicken und um den Rest kümmert sich maXXim.

Zusätzlich versüßt maXXim den Start mit einem besonderen Willkommensgeschenk. Denn wer seine Handynummer zu maXXim mitbringt, erhält direkt zu Beginn ein sattes Startguthaben von 50 Euro, das sechs Monate gültig ist und mit allen Standardverbindungen wie Minuten, SMS, MMS und Datennutzung (außer Optionen) verrechnet wird.

Aber mit maXXim kann man nicht nur maximal günstig mobil telefonieren, sondern dank preiswerter Internet-Flatrates auch sorgenfrei und ohne Kostenrisiko surfen - mit dem Handy, dem Smartphone, auf einem Tablet-PC oder dem klassischen Laptop. Und das bereits ab 7,95 Euro pro Monat und immer in einem hervorragend ausgebauten Qualitätsnetz mit Highspeed von bis zu 7,2 MBit pro Sekunde.

Kontakt

MS Mobile Services GmbH
Wilhelm-Röntgen-Straße 3
D-63477 Maintal
Peter Eggers
MS Mobile Services GmbH
Pressesprecher (Produkte)
Social Media