Die 5. Mountainbike-Tage in St. Englmar 26. bis 29. Mai 2011

Mit Touren-Guides unterwegs in Deutschlands ältestem Mountainbike-Zentrum
mountainbike1 (lifePR) (Perlesreut, ) Mountainbike-Strecken von insgesamt 300 Kilometern gibt es rund um St. Englmar (800 - 1095 m ü.M.) im Naturpark Bayerischer Wald. Bereits vor mehr als 20 Jahren wurden die ersten Strecken ausgewiesen und mittlerweile eine Reihe von hochkarätigen Mountainbikeveranstaltungen durchgeführt. St. Englmar ist damit das älteste Mountainbike-Zentrum Deutschlands und auch eine der profiliertesten und schönsten Mountainbike-Regionen in Mitteleuropa.

Erst vor kurzem haben die Profis der Zeitschrift "Mountainbike" die Strecken wieder getestet und waren vom Angebot und der Vielfalt begeistert. Die Bezeichnung Mountainbike-Eldorado trägt St. Englmar also zu Recht, vor allem auch seitdem eine Single-Trail-Trainingsstrecke am Predigtstuhl benutzt werden kann. Die naturnah angelegte 2,3 Kilometer lange Strecke ist nur mit natürlichen Hindernissen bestückt, dennoch sehr anspruchsvoll und damit eine ideale Trainingsrunde fürs Erlernen der hohen Kunst des Mountainbikens in schwierigem Gelände. Daneben gibt es aber natürlich auch eine Vielzahl einfacherer Genuss-Touren. Abseits von den Straßen, auf Forst-, Wald- und Wiesenwegen, Radwegen und Single Trails geht's quer durch den Bayerischen Wald.

Und um nun dieses Mountainbike-Eldorado auf einfachste Art und Weise kennen lernen, das heißt erradeln zu können, haben die Englmarer mit dem ortsansässigen MTB-Verein Sportivo vor fünf Jahren den "Sankt Englmarer Mountainbike-Tag" ins Leben gerufen, der ein enormer Erfolg war. Aus ganz Bayern waren die Mountainbike-Enthusiasten gekommen, darunter auch so prominente Teilnehmer wie die Rallye-Legende und der mehrfache Weltmeister Walter Röhrl. Die Teilnehmer waren begeistert von den Touren wie auch von der Organisation und meinten, dass dieser Mountainbike-Tag keine Eintagsfliege sein sollte.

So gibt es heuer ein verlängertes Mountainbike-Wochenende vom 26. bis zum 29. Mai 2011. Dabei werden verschiedene Touren für jeden Anspruch und ein Technik-Lehrgang mit dem einheimischen 24-Stunden-Weltmeister Michael Stieglbauer angeboten.

Programm:
26.05. Donnerstag, 18.00 Uhr: mittelschwere (ca. 1 ½ Std.) MTB-Tour

27.05., Freitag, 14.00 Uhr: anspruchsvolle MTB-Tour zu den 3
Tausender-Gipfeln Pröller, Predigtstuhl u. Hirschenstein

28.05., Samstag, 14.00 Uhr: Technik-Lehrgang mit 24-Std.-Weltmeister
Michael Stieglbauer

29.05., Sonntag, 10.00 Uhr: MTB-Tag mit 3 Strecken (15 km, 30 km, 60 km)

Donnerstag u. Freitag: Treffpunkt Parkplatz Ahorn (P 1)
Samstag u. Sonntag: Treffpunkt Sportzentrum am Tannenbaum

Anmeldung erforderlich bis Mittwoch, 25.Mai 2011 bei der Tourist-Information, Tel. 09965-840320 oder tourist-info@sankt-englmar.de Sonntag keine Anmeldung

Speziell der MTB-Tag am Sonntag bietet für jeden Gusto etwas: Eine mittlere bis gute Kondition ist für die 30 Kilometer lange Sporttour erforderlich, aber auch eine leichte, ca. 15 Kilometer lange Tour für Familien wurde bei der Auswahl berücksichtigt. Und für die Spezialisten geht es ans Eingemachte bei der rund 60 Kilometer langen, über 4200 Höhenmeter führenden Extremtour.

Damit keiner den bei Rennfahrern berüchtigten "Hungerast" bekommt, gibt es verschiedene Versorgungsstationen, die beim Start angegeben werden.

Und auch sonst braucht keiner Angst haben, bei einer möglichen Schwächephase auf der Strecke zu bleiben. Die Sportivo-Leute bringen diese auf kürzestem Weg zurück.

Auskünfte:

Tourist-Information Sankt Englmar, Rathausstr. 6, 94379 Sankt Englmar,
Tel.: +49 (9965) 840320, Fax: +49 (9965) 840330.
Internet: www.urlaubsregion-sankt-englmar.de e-mail:
tourist-info@sankt-englmar.de

Presseservice "Tourismusmarketing Bayerischer Wald":
www.Bayrischer-Wald.de und www.bayerwaldregion.de
Ein Service der Werbeagentur PUTZWERBUNG, Bayern

Kontakt

Tourismus-Marketing BAYERISCHER WALD
Niederperlesreut 52
D-94157 Perlesreut
Telefon: +49 (8555) 691
Tourismus-Marketing BAYERISCHER WALD

Bilder

Social Media