Künstlerische Sommerakademie an Bremer Hochschulen

Info-Veranstaltung am 27. Mai, 16 Uhr: "GESTALTENDE KUNST- kompakt"
(lifePR) (Bremen, ) Das Veranstaltungsangebot für das Modulstudium GESTALTENDE KUNST der Bremer Hochschulen ist in diesem Jahr um die Sommerakademie 2011, GESTALTENDE KUNST - kompakt ergänzt worden. Diese bietet allen Interessierten die Möglichkeit, in der Zeit vom 11. Juli bis 5. August 2011 (Sommerferien) konzentriert und in komprimierter Form ihre künstlerische Arbeit weiterzuentwickeln. Am Freitag, dem 27. Mai, informiert die Koordinierungsstelle für Weiterbildung ab 16 Uhr über die Künstlerische Sommerakademie. Veranstaltungsort ist die Hochschule Bremen, Werderstraße 73, Raum B 38. Dozentinnen und Dozenten von GESTALTENDE KUNST und die Mitarbeiterinnen der Koordinierungsstelle für Weiterbildung stellen das Programm der Sommerakademie 2011 in der Informationsveranstaltung vor und stehen für alle Fragen zur Verfügung. Um vorherige Anmeldung zur Infoveranstaltung (VA-Nr. 6970) wird gebeten: 0421-5905-4162 oder koowb@hs-bremen.de.

Wer möchte, kann sich vom 11. Juli bis 5. August aus 16 Veranstaltungen zu den Themenbereichen Kunsttheorie, Kunstgeschichte, Malerei, Zeichnen, Druckgrafik, Plastisches Gestalten und Fotografie ihre/n bzw. seine/n künstlerischen Sommerkurs/e auswählen (in Niedersachsen als Bildungsurlaub anerkannt, in Bremen beantragt). - Weitere Informationen unter: www.kunst.hs-bremen.de.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Social Media