Jetzt neu in Augsburg: Fernstudienangebote MBA Vertriebsingenieur und MBA Marketing-Management

(lifePR) (Augsburg/Kaiserslautern, ) Wer sich berufsbegleitend weiterqualifizieren und den begehrten MBA-Abschluss (Master of Business Administration) erwerben möchte, hat ab dem kommenden Wintersemester 2011/12 nun auch in Augsburg die Möglichkeit dazu: Die Fachhochschule Kaiserslautern, Standort Zweibrücken richtet für die Fernstudiengänge MBA Vertriebsingenieur und MBA Marketing-Management einen neuen Präsenzstandort in Augsburg ein. Fernstudieninteressenten aus dem süddeutschen Raum bleibt damit ein größerer Zeit- und Reiseaufwand zu Präsenzveranstaltungen erspart. Die Vertiefung des selbsterworbenen Wissens findet durch Lehrveranstaltungen, Klausuren sowie die Präsentation von Seminararbeiten jetzt in unmittelbarer Nähe statt.

Die beiden Fernstudiengänge, die die FH Kaiserslautern seit vielen Jahren erfolgreich durchführt, bereiten Fach- und Führungskräfte auf ihren nächsten Karriereschritt vor. Mit dem akkreditierten MBA-Abschluss erwerben die Absolventen einen international anerkannten Titel, der in Wirtschaft und Handel als Eintrittskarte in das mittlere und gehobene Management gilt. Beide MBA-Fernstudiengänge sind auf vier Semester ausgelegt.

Mit dem Fernstudium MBA Vertriebsingenieur qualifizieren sich Ingenieure oder Absolventen eines naturwissenschaftlichen Erststudiums für ein breites Betätigungsfeld an der Schnittstelle zwischen Kundenwünschen und den Geschäftsfeldern im eigenen Unternehmen. Vertriebsingenieure verfügen sowohl über technisches Fachwissen als auch über betriebswirtschaftliches Know-how. Sie sind in hohem Maße für den Erfolg von technologieorientierten Unternehmen verantwortlich, denn um Kundenvertrauen zu gewinnen, müssen technisch komplexe Sachverhalte verständlich gemacht werden. Gleichzeitig gilt es geschickt zu verhandeln. Das Fernstudium MBA Vertriebsingenieur vermittelt marketingorientierte Kompetenzen und betriebswirtschaftliche Methoden. Damit sind die Absolventen bestens gerüstet für den Vertrieb technischer Produkte.

Das Fernstudium MBA Marketing-Management richtet sich an Absolventen eines ersten Hochschulstudiums jeglicher Fachrichtung, die sich auf Aufgaben wie Planung, Koordination sowie Kontrolle verschiedenster Unternehmensabläufe und -strategien vorbereiten möchten. Mit dem Studium bauen sie die erforderliche Fach- und Methodenkompetenz sowie Management- und Handlungskompetenz aus. Zu den Studieninhalten zählen beispielsweise Marketing-Politik und -Strategie, Kundenmanagement sowie Management-Techniken im internationalen Wirtschaftsraum.

Studieninteressenten ohne ersten Hochschulabschluss können sich ebenfalls bewerben. Sie können das Fernstudium entweder als Zertifikatsstudium belegen oder unter bestimmten Voraussetzungen und nach erfolgreicher Ablegung einer Eignungsprüfung zum MBA-Studium zugelassen werden. Das neue rheinland-pfälzische Hochschulgesetz eröffnet beruflich Qualifizierten jetzt mehr Chancen zum Studium zugelassen zu werden.

Beide MBA Angebote, die in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) durchgeführt werden, sind nach dem modernen Ansatz des Blended Learning konzipiert. Weitgehend zeit- und ortsunabhängig lernen die berufstätigen Fernstudierenden flexibel wann und wo immer sie möchten. Sie erarbeiten die Studieninhalte zunächst anhand von Studienbriefen bzw. Lernsoftware und werden beim Selbststudium über eine Lernplattform fachlich begleitet und unterstützt. Hinzu kommen Präsenzphasen, - jetzt auch in Augsburg - die pro Semester jeweils zwei bis drei Blöcke umfassen (Freitag und Samstag ganztägig).

Die Bewerbungsfrist zum Wintersemester 2011/12 läuft bei der ZFH bis 15. Juli. Weitere Informationen unter www.zfh.de.

Details zu den MBA-Fernstudiengängen unter 0631-3724-5506 sowie http://ving.bw.fh-kl.de/

Weitere Informationen (Seminarort, Termine zu Infoveranstaltungen und Präsenzpläne) zum neuen Präsenzstandort in Augsburg werden Mitte Juni bekannt gegeben.

Kontakt

Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen
Konrad-Zuse-Straße 1
D-56075 Koblenz
Ulrike Cron
Zentralstelle für Fernstudienan Fachhochschulen -
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media