Samsung Galaxy S2 im Praxis-Test: Koreanischer Knüller?

(lifePR) (Bonn, ) Mit dem Marktstart des Galaxy S2 von Samsung steigt auch die Spannung, ob das Gerät die von allen Seiten vorauseilenden Lobeshymnen bestätigen kann. Das GT-I9100 setzt auf einen Dual Core Prozessor, eine 8 Megapixel Kamera und zudem auf HSPA+ im Internet.

Auf den ersten Blick hat sich seit der Präsentation des Galaxy S2 nicht viel geändert. "Das Gerät wiegt wie versprochen 119 Gramm und ist weiterhin 8,5 Millimeter dünn", erklärt der zuständige Test-Redakteur von http://www.handytarife.de, Markus Tillmann. Auch setzt das Gerät immer noch auf einen Kunststoffrücken, der gerade das Gewicht positiv beeinflusst und im täglichen Nutzen keinerlei Nachteile verspricht.

Viel Technik an Bord

Überhaupt waren diese nur schwer auszumachen, findet Tillmann: "Leider muss auch das Galaxy S2 bei reger Nutzung eigentlich täglich an die Steckdose." Zudem entwickelt der Akku des Smartphones merklich Wärme. Gespannt spekulierte die Internet-Fangemeinde auf einen weiteren Ausstattungs-Punkt - den NFC-Chip: "Das GT-I9100 wird Near Field Communication nicht nutzen", so Tillmann weiter.

Dafür wirft das Android-Gerät mit einem 4,3 Zoll großen Amoled Super Plus Touchscreen, WLAN und HSPA, GPS sowie einer 8 Megapixel Kamera samt HD-Videofunktion einen breiten Nutzungsumfang in die Waagschale.

Einen ausführlichen Testbericht zum Galaxy S2 von Samsung gibt es hier: http://www.handytarife.de/...

Außerdem haben die Mobilfunkexperten von handytarife.de Videos vom Samsung-Smartphone auf ihrem Youtube-Kanal zu bieten: http://www.youtube.com/...

Kontakt

Bo-Mobile GmbH
Matthias-Grünewald-Str. 1-3
D-53175 Bonn
Jörn Wolter
Bo-Mobile GmbH
Leiter Kommunikation & PR

Bilder

Social Media