Continental startet Facebook-Seite in Deutschland

Continental startet Facebook-Seite in Deutschland (lifePR) (Hannover, ) .
- Gemeinsame Seite für Pkw-, Nutzfahrzeug- und Zweiradreifen
- Serviceleistungen über Seite: Umbereifungsratgeber, Händlerfinder
- Fans können Rennwochenende auf dem Nürburgring gewinnen

Continental Reifen Deutschland ist mit einer eigenen Facebook-Seite online. Der Auftritt unter www.facebook.com/... wird von den Bereichen Pkw-, Nutzfahrzeug- und Zweiradreifen gemeinsam mit Informationen versorgt und bietet neben der Kontaktaufnahme zum führenden europäischen Reifenhersteller weitere sinnvolle Links für Autofahrer.

So kann direkt im Umrüstratgeber der passende Ersatzreifen für den eigenen Pkw gefunden werden, können die möglichen Umrüstmöglichkeiten für nahezu alle Pkw ersehen werden und schnell der nächste Reifenhändler mit Reifen von Continental gefunden werden. Interessierte können sich dort auch über Zweirad-, Lkw- und Busreifen informieren und austauschen. Ebenfalls schnell und problemlos kann über die Seite der Kontakt zu den Fachleuten des Konzernkundendienstes Reifen hergestellt werden. Als "Belohnung" für die ersten Besucher der Seite auf Facebook hat Continental ein Gewinnspiel online, bei dem ein Wochenende für zwei Personen beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring gewonnen werden kann - inklusive der Fahrt in einem exklusiven Sportwagen von Hannover zum Nürburgring.

"Unsere Facebook-Seite ist ein weiterer Kommunikationskanal, um mit Konsumenten in den Dialog zu treten", erläutert Dr. Andrea Appel, Leiterin Marketing Pkw-Reifen Deutschland, Österreich und Schweiz von Continental, die Beweggründe für das Engagement der Hannoveraner. "Dabei ist es besonders vorteilhaft, dass eben alle Reifenbereiche in Deutschland zusammen Inhalte einstellen. So vermeiden wir für die Endverbraucher langes Suchen nach den richtigen Seiten, wenn sie sich schnell über unser Angebot informieren wollen."

Kontakt

Continental Reifen Deutschland GmbH
Büttner Straße 25
D-30165 Hannover

Bilder

Social Media