Mercedes-Benz Bank hebt Zinsen für Geldanlagen an

Mercedes-Benz Bank Zinserhöhung (lifePR) (Stuttgart, ) .
- Zinsen für Festzinskonten und Sparpläne klettern um bis zu 40 Basispunkte
- Zinssatz für Online-Tagesgeldkonten steigt auf 1,5 Prozent p. a.

Die Mercedes-Benz Bank erhöht die Zinsen für Tagesgeldkonten, Festzinskonten und Sparpläne. Bei Festzinskonten mit Laufzeiten von drei Monaten bis zu vier Jahren klettern die Zinsen zum 1. Juni um bis zu 40 Basispunkte. Beim zweijährigen Festzinskonto steigt der Zinssatz auf 3,0 Prozent p. a. Für dreijährige Festzinskonten erhöht die Mercedes-Benz Bank den Zins um 30 Basispunkte auf 3,3 Prozent p. a.

Auch beim Mercedes-Benz Bank Sparplan steigen die Zinsen ab dem 1. Juni. Bereits im zweiten Laufzeitjahr beträgt die Verzinsung 3,0 Prozent pro Jahr. Hinzu kommt ein Autobonus von vier Prozent auf die Sparraten, wenn der Kunde am Laufzeitende mit dem gesparten Geld einen neuen Pkw der Marken Mercedes-Benz oder smart kauft, über die Mercedes-Benz Bank finanziert oder least.

Beim Online-Tagesgeldkonto klettert der Zinssatz ab dem 15. Juni um 20 Basispunkte auf 1,5 Prozent pro Jahr. Das Firmen-Tagesgeldkonto wird dann für Einlagen bis zu 5 Millionen Euro mit 1,30 Prozent p. a. verzinst. Das ist ein Anstieg um 55 Basispunkte.

Kontakt

Daimler AG
Mercedesstraße 137
D-70327 Stuttgart

Bilder

Social Media