Wandern am Tag der biologischen Vielfalt

Deutsche Wanderverband organisiert Wanderungen zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt / Wanderer haben großes Interesse an Umweltschutz
(lifePR) (Kassel, ) Am kommenden Sonntag wird es bundesweit eine Vielzahl von Wanderungen und Aktionen zum Thema Naturschutz geben. Der Tag ist Teil eines Projektes mit themenbezogenen Wanderveranstaltungen vom 14. Mai bis 26. Juni, welche die Bedeutung der biologischen Vielfalt in das Bewusstsein der Menschen rücken sollen.

Organisiert wurde die Aktionen vom Bundesamt für Naturschutz (BfN), dem Bundesumweltministerium (BMU) sowie dem Verband Deutscher Naturparke e.V. (VDN) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Wanderverband (DWV).

Höhepunkt des Veranstaltungsreigens ist Sonntag, der 22. Mai: Der Internationale Tag der biologischen Vielfalt steht im "Jahr der Wälder" 2011 unter dem Motto "Biologische Vielfalt und Wälder". Unter dieser Überschrift werden Tausende von Menschen insbesondere in den Naturparken Deutschlands viel Spannendes über die Einzigartigkeit und Vielfalt des Ökosystems Wald erfahren. Die Themenwanderungen informieren etwa darüber, wie ein Auewald vor Überschwemmungen schützt, wie das Ökosystem Wald funktioniert oder darüber, welche Heilpflanzen in der heimatlichen Region wachsen. Geplant sind außerdem Schultheater auf Waldbühnen, klassische Konzerte zu Waldklängen sowie Lesungen.

DWV-Präsident Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß sagte, dass die Quantität und Qualität der Wanderungen zum Motto "Biologische Vielfalt und Wälder" zeige, wie wichtig eine enge Kooperation der 57 im DWV organisierten deutschen Gebirgs- und Wandervereine sei. "Das Angebot passt zum allgemein unter Wanderern stark ausgeprägtem Interesse an Umweltschutz", so Rauchfuß weiter. Eine DWV-Studie hätte ergeben, dass für 39 Prozent der Personen, die regelmäßig wandern, der Umweltschutz extrem wichtig ist. Bei Nichtwanderern seien dies lediglich 23 Prozent. Ähnlich das Bild beim Thema Naturverbundenheit. Der DWV-Studie zufolge finden 39 Prozent der Wanderer das Thema extrem wichtig gegenüber 27 Prozent der Nichtwanderer.

Ein Verzeichnis über die Wanderungen am Internationalen Tag der Biologischen Vielfalt findet sich auf der Homepage www.wandertag.biologischevielfalt.de und unter www.naturparke.de.

Kontakt

Deutscher Wanderverband
Wilhelmshöher Allee 157-159
D-34121 Kassel
Jens Kuhr
Deutscher Wanderverband
Social Media