Rapunzel läßt ihr Haar herunter

Mittelalterliches Märchenfest auf Burg Trendelburg am 2. Juni mit lebendigen Märchenfiguren, buntem Markttreiben und Ritterkämpfen
Rapunzel und viele andere bekannte Figuren aus Brüder Grimms Märchenwelt zeigen sich am 2. Juni auf Burg Trendelburg. (lifePR) (Trendelburg, ) Bei einem großen mittelalterlichen Märchenfest am 2. Juni auf Burg Trendelburg an der Deutschen Märchenstraße werden die Figuren der Brüder Grimm zum Leben erweckt. Große und kleine Märchenfreunde treffen am Feiertag "Christi Himmelfahrt" ab 11 Uhr auf so manche Märchenfigur, edle Burgfräulein und heldenhafte Ritter - eine Reise in die sagenumwobene Welt von Märchen, Mythen und Mittelalter.

Rund um die historische Anlage der über 700 Jahre alten Burg bietet sich ein buntes Markttreiben der Händler und Künstler. Handwerker zeigen längst vergessene Fertigkeiten und Vaganten trommeln mittelalterliche Verse. In märchenhaften Erlebniswelten trifft man nicht nur auf Rapunzel und ihren Prinzen. Auch Ritter Dietrich, Galionsfigur der Trendelburg und Held des Exklusiv-Comics der Burg, "Dietrich von Trendelburg" (gezeichnet von dem bekannten hessischen Künstler Albert Völkl), wird zugegen sein und entführt in mittelalterliche Zeitreisen. Heldenhafte Ritterkämpfe im Burggraben, zauberhafte Spielereien und schelmische Gauklereien sorgen für spannende und lustige Stunden. Kleine Märchenfreunde bezaubert die "Wunder"-volle Welt des Puppentheaters von Albert Völkl, der auch die Scherenschnitte in den Trendelburger Straßenlaternen erschuf. Ob edle Rittersleut' oder einfache Mägde und Knappen, an den deftigen Speisen und süßen Köstlichkeiten aus der Burgküche werden sich sicher viele Besucher laben. Entgegen mittelalterlicher Sitte verlangen die Burgherren von Trendelburg an diesem Tag keinen Wegezoll - der Eintritt ist frei. Ein Fest für die ganze Familie!

Hintergrund:

Das Hotel Burg Trendelburg gehört zur exklusiven Hotelgruppe der Dr. Lohbeck Privathotels und ist eines der ältesten und schönsten Burghotels in Deutschland. Das besondere Flair der 700 Jahre alten Burg mit ihrem bis zu 38 Meter hohem Bergfried und den vier Wehrtürmen inspirierte die Brüder Grimm zum Märchen Rapunzel. Die Burg bietet 22 individuell gestaltete Hotelzimmer, ein Restaurant mit herrlicher Aussichtsterrasse, den historischen Widukindkeller für Rittermahle nach alter Marnier, die romantische Burgkapelle für Trauungen und die verwunschene Turm-Stube für kleinere Veranstaltungen. Anders als Rapunzel, die in ihrem Turm sehnsüchtig der Ankunft des Prinzen harrte, genießen Hotelgäste hier gerne die idyllische Ruhe: In der einzigartigen Burg-Turm-Sauna, die in einem der Wehrtürme errichtet wurde, entflieht der Erholung suchende Gast der Hektik des Alltags und eine Trendelburg-Sternstunden-Massage energetisiert und schenkt ihm neue Kraft. Infos und Buchung unter www.burg-hotel-trendelburg.com oder www.lohbeck-privathotels.de.

Kontakt

Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG
Barmer Straße 17
D-58332 Schwelm
Bianca Müller
PR-Agentur hotelbiz consulting
Director Public Relations

Bilder

Social Media