Mercedes-Benz bei der 12. Goldenen Sportpyramide

(lifePR) (Berlin, ) .
- Exklusiver Fahrservice für die Benefiz-Gala des deutschen Spitzensports
- Mercedes-Benz als Nationaler Förderer der Stiftung Deutsche Sporthilfe
- 21 Persönlichkeiten des Sports werden in die "Hall of Fame des deutschen Sports" aufgenommen

Deutschlands wertvollste Sportauszeichnung, die durch die Stiftung Deutsche Sporthilfe ins Leben gerufene "Goldene Sportpyramide", wird in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal vergeben. Die große Benefiz-Gala, zu der etwa 300 geladene Gäste erwartet werden, findet am heutigen Abend im Hotel Adlon in Berlin statt. Von Beginn an unterstützt Mercedes-Benz die Goldene Sportpyramide und setzt diese Tradition auch im Jahr des 125jährigen Jubiläums des Automobils fort.

"Die Stiftung Deutsche Sporthilfe und Mercedes-Benz verbindet eine langjährige Partnerschaft. Wir freuen uns die Goldene Sportpyramide auch in diesem Jahr erneut zu unterstützen", sagt Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb und Marketing. Für den Gala-Abend stellt Mercedes-Benz 15 S-Klassen zur Verfügung und bietet damit den Gästen und Laudatoren einen exklusiven Fahrservice.

Im Beisein von Bundespräsident Christian Wulff werden 21 Persönlichkeiten des Sports in die "Hall of Fame des deutschen Sports" aufgenommen. Zudem wird eines der Neumitglieder für das sportliche Lebenswerk und die Vorbildfunktion in der Gesellschaft mit der "Goldenen Sportpyramide 2011" ausgezeichnet. Preisträger der Goldenen Sportpyramide waren in den vergangenen Jahren Katharina Witt, Uli Hoeneß, Hans Günther Winkler, Rosi Mittermaier-Neureuther, Uwe Seeler, Manfred Germar, Roland Matthes, Max Schmeling, Ingrid Mickler-Becker, Mercedes-Benz Markenbotschafter Franz Beckenbauer, Heiner Brand und Steffi Graf. Dotiert ist der Preis mit 25.000 Euro, die die Geehrten an Benefizprojekte im Sport weiterreichen.
Social Media