Vierzig Azubis für Stahnsdorf gesucht

Info-Veranstaltung der First Mail Düsseldorf GmbH
(lifePR) (Potsdam, ) Am Mittwoch, 25. Mai veranstalten die Agentur für Arbeit Potsdam und der Brief-dienstleister First Mail Düsseldorf GmbH eine Info-Veranstaltung für den Ausbil-dungsberuf "Fachkraft Kurier-, Express- und Postdienstleistungen". Beginn ist um 15.00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ).

Das Unternehmen sucht für den Ausbildungsbeginn ab August 2011 aktuell noch vierzig Auszubildende. "Das Tätigkeitsspektrum von Kurier-, Express- und Post-dienstleistungsfachkräften (KEP) ist sehr abwechslungsreich", erklärt Anja Lehmann, Arbeitgeberbetreuerin der Agentur für Arbeit Potsdam. KEP-Fachkräfte planen zum Beispiel Zustellrouten, bieten Kunden Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens an und stellen Kuriersendungen per Fahrrad, Auto oder zu Fuß zu.

Heike Dennerlein, Ausbilderin der First Mail Düsseldorf GmbH, unterstreicht das große Interesse des Unternehmens an seinen Auszubildenden: "Wir bieten unseren Azubis eine attraktive Vergütung und finanzieren Lehrlingen, die nicht in Stahnsdorf wohnen, zum Teil die Unterkunft. Darüber hinaus legen wir aber auch großen Wert auf die Theorie und unterstützen wenn nötig mit Nachhilfeunterricht." Der Berufsschulunterricht findet im Oberstufenzentrum Potsdam statt.

Die Besucher erwartet am 25. Mai ein Vortrag der Ausbilderin zu den Inhalten, den Voraussetzungen und Rahmenbedingungen der Ausbildung. Anschließend stehen sie und die Beratungsfachkräfte der Arbeitsagentur für individuelle Gespräche bereit.

Ihre Bewerbungsmappe sollten die Teilnehmer auf jeden Fall im Gepäck haben, um sich dem Unternehmen bei Interesse direkt vorstellen zu können.

Das BiZ der Agentur für Arbeit Potsdam befindet sich im Horstweg 102-108 (Stra-ßenbahnhaltestelle Waldstraße/ Horstweg). Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 0331/ 880 2149 oder per Mail an potsdam.biz@arbeitsagentur.de.

Kontakt

Bundesagentur für Arbeit
Regensburger Straße 104
D-90478 Nürnberg
Clarissa Schmidt
Bundesagentur für Arbeit
Presse und Marketing
Social Media