Nobelpreisträger forscht an derTU

(lifePR) (Kaiserslautern, ) Am 26. Mai führt das Team von Professor Reinhard Selten von der Universität Bonn, Deutschlands einzigem Nobelpreisträger für Volkswirtschaftslehre, im Rahmen seiner Forschungsarbeiten an der TU Kaiserslautern ein ökonomisches Laborexperiment durch. Unterstützt wird er dabei vom Lehrstuhl für Mikroökonomik, Professor Thomas Riechmann, und von Studierenden des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften.

1994 wurde Reinhard Selten für seinen Beitrag in der Spieltheorie der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften verliehen. Sein Weg führte ihn von der Mathematik und der Psychologie schließlich zur Spieltheorie und zur experimentellen Ökonomie.

Kontakt

TU Technische Universität Kaiserslautern
Gottlieb-Daimler-Straße 47
D-67663 Kaiserslautern
Dipl.-Volkswirt Thomas Jung
TU Kaiserslautern
Leiter PR und Marketing
Social Media