Dunlop schickt prominente Teilnehmer auf die Reise

Mario Kotaska (lifePR) (Hanau, ) .
- Zehn Dunlop-Teams bei der Hamburg-Berlin-Klassik
- Viele Prominente am Start
- Fernsehkoch Mario Kotaska im Fiat Dino Coupé

Wenn vom 26. bis 28. Mai 2011 rund 180 historische Fahrzeuge zur größten Oldtimer-Rallye Norddeutschlands starten, dann werden zehn von ihnen zur Dunlop-Equipe zählen: Der Premium-Reifenhersteller ist einer der Hauptsponsoren der Hamburg-Berlin-Klassik, bei der in diesem Jahr viele prominente Gesichter in den Cockpits zu sehen sind. Einer der VIPs im Klassikmobil ist Fernsehkoch Mario Kotaska: Er wird für Dunlop alle Rallye- Teilnehmer beim Start an der Hamburger Fischauktionshalle mit Burgern à la Kotaska verwöhnen und so für einen gelungenen kulinarischen Start der dreitägigen Tour sorgen. Die 700-km-Reise nach Berlin absolviert er anschließend im Fiat Dino Coupé von 1972, das von der Lebenshilfe Giessen in Dunlop-Diensten eingesetzt wird.

Weitere prominente Teilnehmer im Dunlop-Team

Kotaska im Fiat Dino Coupé von 1972 wird nicht der einzige bekannte Rallye- Teilnehmer sein, der auf Dunlop an den Start geht. Auch der Schauspieler Till Demtröder sowie Moderatorin und Rennfahrerin Eve Scheer gehören zum Werksteam. Dr. Rainer Landwehr, Geschäftsführer der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH in Hanau teilt sich das Cockpit eines Cisitalia 202 Gran Sport Coupé von 1950 mit dem Chefredakteur der veranstaltenden Fachzeitschrift Auto Bild, Bernd Wieland. Der Hingucker der Dunlop-Fraktion ist ein frisch restaurierter historischer Dunlop-Lieferwagen inklusive Anhänger. Er wird von Claus-Peter Laufer gesteuert, der durch seine Einsätze als Besenwagenfahrer bei anspruchsvollen Rallyes wie der Dakar bekannt wurde.

Regisseur Sönke Wortmann und Einslauf-Queen Katharina Witt am Start

Auch sonst finden sich viele bestens bekannte Namen auf der Teilnehmerliste der Old- und Youngtimerrallye. Bei der beliebten Fahrt von der Alster zur Spree sind etwa Start-Regisseur Sönke Wortmann sowie Sänger Peter Maffay am Start. Rocklegende Udo Lindenberg hat sich als Gast für den Start in Hamburg angekündigt. Bestens vertreten ist auf der Tour die Schauspielzunft - etwa durch Ralph Herforth, John Friedmann, Jürgen Vogel und Kai Noll. Aus dem Sport gesellt sich unter anderem die Eiskunstläuferin Katarina Witt hinzu. Bekannte Motorsportler am Start sind die zweifache Rallye-Weltmeisterin Isolde Holderied, der ehemalige Rallye-EM-Gewinner Rauno Aaltonen, der deutsche Rallye- Rekordmeister Matthias Kahle und Rundstrecken-Legende Ellen Lohr.

Kontakt

Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH
Dunlopstr. 2
D-63450 Hanau
David Plättner
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Dunlop

Bilder

Social Media