Neue Besatzungsmitglieder und Dampfkessel für den Dampfer

Erweiterung des Sortiments der Nikotindepots und Ladegeräte für die elektronische Zigarette von Dampfer.biz
Das komplette Dampfer Sortiment (lifePR) (BT Maastricht, ) Ahoi Seebären!

Ab sofort gibt es für den "Dampfer" neue Nikotindepots. Zu Leichtmatrose, Matrose und Heizer (mit 6, 12 bzw. 18 mg Nikotin) gesellen sich der Schiffsjunge (ohne Nikotin) für die Zarten und der Pirat (24 mg Nikotin) für die ganz Harten und der Eisbrecher (11 mg Nikotin, mit Mentholgeschmack) für die Verwegenen. Und mit den USB Adaptern für Steckdose und Auto kann der Akku nun jederzeit bequem zu Hause wie unterwegs aufgeladen werden.

Die zusätzlichen Biz und das neue Zubehör sind ab sofort im Dampfer Shop unter www.dampfer.biz erhältlich.

Mit der bisherigen Besatzung des "Dampfer" waren die Grundbedürfnisse der meisten Raucher abgedeckt. Der Leichtmatrose entspricht der typischen Light Variante, der Matrose einer Normalen und der Heizer einer starken Zigarette.

DerSchiffsjunge ergänzt das Sortiment um ein nikotinfreis Biz für reine Geschmacksraucher, die auf Nikotin verzichten oder sich das Rauchen abgewöhnen möchten. Der Pirat mit seinen 24 mg Nikotin richtet sich an die besonders starken Raucher und ist in Geschmack und Stärke mit einer klassischen Zigarette ohne Filter vergleichbar. Der Eisbrecher schert aus der Flottille aus und kommt in normaler Stärke, aber mit Mentholgeschmack daher.

Die USB Adapter sind jeweils für den Dampfer Akku gedacht, passen aber auch an andere Geräte, die über einen USB Anschluss geladen werden können. Mit dem Adapter für die Steckdose kann der Akku nun überall stationär geladen werden. Und mit dem Adapter für das Auto geht er elektrischen Zigarette nun auch auf langen Fahrten nicht mehr der Dampf aus.

Durch die Erweiterungen bietet der "Dampfer" nun Depots für viele Geschmäcker und in vielen verschiedenen Stärken. Und dazu die Freiheit, überall ohne Geruchsbelästigung und störenden Qualm eine zu dampfen. Er sieht aus wie eine Zigarette, schmeckt wie eine Zigarette und darf - im Gegensatz zu einer Zigarette - auch in Gastronomie-Betrieben, öffentlichen Bereichen, der Bahn oder im Flugzeug benutzt werden.

Bei einer e-Zigarette findet keine Verbrennung statt. Die nikotinhaltige Flüssigkeit wird vaporisiert und das ausgeatmete Endprodukt ist einfacher Dampf. Es werden keine Schadstoffe an die Umgebung und die Anwesenden abgegeben.

Der Dampfer - Freiheit wie auf einem Schiff auf hoher See.

Für alle Nachfülldepots wird das Dampfer Starter Kit Kadett benötigt, dass auch den Dampfer Akku enthält.

Jedes Nachfüllpack beinhaltet, neben drei Depots, ein Transport-Inlay für den Akku und das USB Ladegerät. Drei Dampfer Biz entsprechen etwa vier Schachteln regulärer Zigaretten.

Mehr Informationen unter: www.dampfer.biz

Kontakt

Dampfer.Biz
Stationsplein 8K
NL-6221 BT Maastricht

Dampfer Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Social Media