HolidayCheck.de startet iPhone-App

(lifePR) (Bottighofen, ) HolidayCheck goes iPhone - ab Mittwoch, dem 25.5. steht die erste iPhone-App von HolidayCheck im iTunes Store von Apple zum Download bereit. Völlig kostenlos! Das größte deutschsprachige Reiseportal bietet damit die Möglichkeit, auch von unterwegs HolidayCheck zu nutzen, ohne über einen Computer oder mobile Browser auf die Seite zugreifen zu müssen.

In der App stehen folgende Features zur Verfügung:

- Ortung aller Hotels in der Nähe
- Alle Bewertungen von Hotels, sowie deren Weiterempfehlungsrate
- Erstellen von Hotelbewertungen
- Teilen von Hotelbewertungen auf Facebook
- Download der kompletten Hotelliste von HolidayCheck (dauert nur wenige Minuten und ist nur einmal erforderlich)

Um Hotelbewertungen noch mobiler zu machen, hat HolidayCheck den QuickCheck eingeführt. Diese neue Art der Bewertung funktioniert ganz einfach:

1. Der GPS-Ortungsdienst auf dem iPhone findet automatisch das Hotel. Im Offline-Betrieb kann dieses aus einer zuvor heruntergeladenen Hotelliste ausgewählt werden (s.o.)
2. Anschließend den eigenen Bewertungstext verfassen
3. Ein Bild zum Hotel laden (entweder ein bereits geschossenes Bild aus der Bilder- Bibliothek oder direkt vor Ort eines aufnehmen)
4. Hotel mit "Flop" oder "Top" bewerten 5. Veröffentlichen

Dieser QuickCheck erscheint ohne Verzögerung auf HolidayCheck.de. Der Clou: Wer so Hotels bewertet hat, kann diese von der App aus sofort auf Facebook teilen. Im Offline-Betrieb wird die erstellte Bewertung in der eigenen Bewertungs-Bibliothek "Meine QuickChecks" abgespeichert. Diese kann dann bei Bedarf veröffentlicht werden.

Die App wurde intern bei HolidayCheck entwickelt. Sie steht kostenlos im iTunes-Store zum Download bereit. Die HolidayCheck-App für Android und weitere mobile Betriebssysteme folgen in Kürze.

Kontakt

HolidayCheck AG
Bahnweg 8
CH-8598 Bottighofen
Claudius Moarefi
Senior PR Manager
Social Media