Raumbilder für das Land - Regionen, Orte und Bauten im ländlichen Raum

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) mit neuer Ausgabe der Zeitschrift "Der Bürger im Staat"
Raumbilder für das Land – Regionen, Orte und Bauten im ländlichen Raum (lifePR) (Stuttgart, ) Das neue Heft der LpB-Zeitschrift "Der Bürger im Staat" geht in sechs fachkundigen Beiträgen auf die Herausforderungen und Perspektiven für die ländlichen Räume ein und fragt auch nach der Politik für diese Regionen. Aktuelle Entwicklungen und Trends bei infrastrukturellen Aspekten werden - gegliedert nach den drei Schwerpunkten Regionen, Bauten, Orte - vorgestellt und anhand einiger Beispiele aus der Praxis verdeutlicht.

Das Heft geht auf die Tagung "Raumbilder für das Land. Planerische Impulse für Bauten, Orte und Regionen" zurück, die am 7. und 8. Oktober 2010 in Eberbach in Zusammenarbeit mit der Akademie Ländlicher Raum, dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und dem Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz Baden-Württemberg stattgefunden hat. Es richtet sich insbesondere an Stadt-, Regional- und Landesplaner, Architekten sowie Geographen, ebenso jedoch an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Das Heft ist kostenlos und kann bestellt werden bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Stafflenbergstr. 38, 70184 Stuttgart, Fax: 0711/164099-77, E-Mail: marketing@lpb.bwl.de, Webshop: www.lpb-bw.de/shop. Im Internet kann es unter www.buergerimstaat.de heruntergeladen werden.

Kontakt

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Lautenschlagerstraße 20
D-70173 Stuttgart
Werner Fichter
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württe
Leiter der Stabsstelle Kommunikation und Marketing

Bilder

Social Media