Berufsunfähigkeitsversicherung der NÜRNBERGER: Zum siebten Mal in Folge höchste Professionalität bescheinigt

Wer sich gegen das Risiko Berufsunfähigkeit (BU) mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV) absichern möchte, findet in der NÜRNBERGER
(lifePR) (Nürnberg, ) In das Gesamtergebnis der Untersuchung zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung flossen die Teilbereiche "Kundenorientierung in der Angebots- und Antragsphase", "Kundenorientierung in der Leistungsregulierung" und "Stabilität des BU-Geschäfts" ein. Dafür wurden direkt vor Ort anhand von Interviews, Stichproben und Prüfungen Arbeitsabläufe untersucht sowie Daten aus Vertragsbestand und Leistungsfällen analysiert. Das Ergebnis: Die NÜRNBERGER Versicherung erhielt in allen drei Segmenten für ihre Berufsunfähigkeitsversicherung das begehrte FFF-Rating.

Hinsichtlich der "Kundenorientierung in der Angebots- und Antragsphase" hebt Franke & Bornberg im Ratingbericht die überdurchschnittliche Annahmequote der eingereichten Anträge hervor und bescheinigt der NÜRNBERGER eine hervorragende Qualität beim Bearbeiten der Anträge für eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Die ausgeprägte Kundenorientierung der NÜRNBERGER in der Leistungsregulierung spiegelt sich für die Ratingagentur in den schnellen Bearbeitungszeiten wider. Im dritten Bewertungsbereich "Stabilität des BU-Geschäfts" verfügt die NÜRNBERGER laut Franke & Bornberg über "ausgezeichnete Voraussetzungen, die Bestände und Tarife stabil zu führen".

Das FFF-Rating unterstreicht die traditionell starke Marktstellung der NÜRNBERGER im Bereich Berufsunfähigkeitsversicherung. Im vergangenen Geschäftsjahr konnte das Unternehmen seinen Bestand in diesem Segment erneut erhöhen. Besonders positiv verlief die Entwicklung bei der Zusatzversicherung zur Berufsunfähigkeitsversicherung.

Weitere Informationen zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten Sie im Internet unter www.nuernberger-berufsunfaehigkeitsversicherung-informationen.de

Kontakt

Nürnberger Versicherungsgruppe
Ostendstr. 100
D-90482 Nürnberg
Roland Schulz
Pressereferent Öffentlichkeitsarbeit
Social Media