Tele Columbus startet mit modernisiertem Multimedianetz in Niesky

Fernsehen, Internet und Telefon über einen Anschluss
(lifePR) (Niesky, ) .
- Multimediaanbindung für rund 2.000 Haushalte der GWG und WOBAG Niesky
- Analoges, digitales, und hochauflösendes Fernsehen (HDTV)
- Telefon-Flatrates und schnelle Internetverbindungen in einer ersten Ausbaustufe bis 16 MBit/s

Die Tele Columbus Gruppe, einer der größten Kabelnetzbetreiber Deutschlands, hat heute in Niesky ihr umfassend modernisiertes Kabelnetz offiziell eingeweiht. Um Punkt 12 Uhr startete der stellvertretende Oberbürgermeister von Niesky, Bernd Funke, mit einem symbolischen Knopfdruck in Anwesenheit von Vertretern der Stadt und der Wohnungswirtschaft den Netzbetrieb. Der Netzausbau mit einem Investitionsvolumen in Höhe von knapp 1 Million Euro hatte im Januar 2011 begonnen und wurde in nur vier Monaten fertiggestellt. Über den Kabelanschluss von Tele Columbus können nun neben dem analogen und digitalen Fernsehangebot auch bis zu 22 hochauflösende HDTV-Programme empfangen werden. Darüber hinaus stehen in den rund 2.000 Wohnungen der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft Niesky und der Wohnungsbaugenossenschaft Niesky eG ab sofort Internetverbindungen bis zu 16 Megabit pro Sekunde und günstige Telefon-Flatrates zur Verfügung.

"Schnelles Internet und hochauflösendes Fernsehen gehören heute zu den Standardanwendungen in den Haushalten und werden immer stärker nachgefragt", so Dietmar Schickel, Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe. "Deshalb ist es wichtig, dass wir den Netzausbau schnell und planmäßig umsetzen konnten, um unsere Kunden in Niesky für die Zukunft zu rüsten." Bernd Funke, stellvertretender Oberbürgermeister, zeigt sich über das umfassend modernisierte Kabelnetz erfreut: "Der Netzausbau durch Tele Columbus bietet für die Bürger in Niesky ab heute einen leistungsstarken Zugang zu allen modernen Informations- und Kommunikationsdiensten. Davon profitieren sowohl die Endverbraucher als auch die Wohnungsunternehmen hier vor Ort."

Mit einem symbolischen Knopfdruck im Bürgerhaus in Niesky ging das neue Multimedianetz im Beisein von Vertretern der Stadt und der örtlichen Wohnungswirtschaft um 12 Uhr offiziell in Betrieb. Zeitgleich fand für Kunden und Interessenten ein Aktionstag zur Netzeröffnung vor dem Bürgerhaus in Niesky statt. Neben Gewinnspielen, Verlosungen und weiteren Überraschungen war mit Kaffee und Kuchen auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Neben dem Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie stand jedoch die Information der Bürger in Niesky im Mittelpunkt. An einem speziellen Infomobil informierten Tele Columbus Mitarbeiter die zahlreichen Interessenten über die neuen Möglichkeiten des neuen Multimedianetzes.

Beim TV-Empfang über den Kabelanschluss von Tele Columbus haben Zuschauer in Niesky die Wahl, ob sie analoges oder bereits digitales und hochauflösendes Fernsehen nutzen möchten. Im Einstiegspaket HD-DigitalTV Basic sind mehr als 40 private Sender in digitaler und hochauflösender Qualität verfügbar. Als einziger großer Kabelnetzbetreiber bietet Tele Columbus mit diesem Paket ohne weitere Zusatzkosten auch alle großen privaten HD-Programme von RTL, VOX, ProSieben, Sat1, Kabel eins und Sport1 an. Neukunden, die sich für das Angebot HD-DigitalTV Basic entscheiden, erhalten das Premiumpaket DigitalTV Komplett mit mehr als 30 zusätzlichen Sendern aus Bereichen wie Sport, Spielfilm, Unterhaltung, Musik oder Erotik zwei Monate gratis zum Test.

Darüber hinaus stehen über den Kabelanschluss von Tele Columbus auch die frei empfangbaren, öffentlich-rechtlichen HD-Programme sowie die HD-Sender der Bezahlplattform Sky zur Verfügung. Für den perfekten Bildgenuss sorgt neben einem Full-HD oder HD-ready TV-Bildschirm ein geeigneter HD-Receiver, den Tele Columbus auf Wunsch günstig bereitstellt. Dabei haben die Kunden die Wahl zwischen einem Standardgerät für den einfachen Fernsehgenuss sowie einem Premium-Receiver mit Festplattenrekorder und Zweifach-Empfänger für die gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe von Programmen. Beide HD-Receiver sind auch internetfähig und können neben den Kabel-TV-Signalen auch Bildinhalte aus dem World Wide Web auf dem Fernseher darstellen. Für moderne Fernsehgeräte mit eingebautem CI+-Schacht ist alternativ auch ein CI+-Modul erhältlich.

Alle Internetangebote können besonders vorteilhaft mit einer Telefonflatrate kombiniert werden: Mit der Doppelflatrate für Internet und Telefon telefonieren Kunden in den ersten sechs Monaten für 14,99 Euro monatlich unbegrenzt ins deutsche Festnetz und surfen so lange im Internet, wie sie wollen.

Allen Kunden in Niesky, die heute nicht vor Ort sein konnten, haben die Möglichkeit, sich durch die Medienberaterin Bettina Steudtner informieren lassen. Sie ist für Fragen und Terminvereinbarungen telefonisch erreichbar unter 0174/3490099. Alternativ kann auch der Tele Columbus Vertriebspartner Expert M&H im Elektronik-Center in Niesky in der Görlitzer Strasse 5-7 oder der Euronics Shop in der Rothenburger Strasse 13a besucht werden. Weitere Informationen über Tele Columbus gibt es zwischen 8.00 bis 22.00 Uhr unter der Service-Rufnummer 01805 585 100 (14 Ct/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 42 Ct/Min.) und im Internet unter www.telecolumbus.de.

Kontakt

Tele Columbus Gruppe
Goslarer Ufer 39
D-10589 Berlin
Hannes Lindhuber
Unternehmenskommunikation
Head of Communications / Pressesprecher
Social Media