thetakom. macht Videokonferenzen noch effektiver

Neue Software PlaceCam 3: Leistungsstark für bis zu 40 Teilnehmer
(lifePR) (Pfungstadt, ) thetakom., Spezialist für Unified-Communications-Lösungen, präsentiert eine neue Software für Videokonferenzen: PlaceCam 3 verbindet die Vorteile der Peer-to-Peer-Technologie mit denen eines Client-Server-Systems.

Videokonferenzen bringen das Bild in die Kommunikation - und führen damit nachweislich zu Wettbewerbsvorteilen. Denn Sprache allein reicht oft nicht, um Inhalte zu transportieren - erst wenn Bewegung, Mimik und Gestik der Gesprächspartner sichtbar sind, klappt die Verständigung wirklich. Das gilt für Meetings von Firmen mit verteilten Standorten ebenso wie bei virtuellen Treffen unter Geschäftspartnern oder der Einbindung von Außendienst oder Home Offices. Dabei geht der Nutzen über alle Ebenen hinweg - vom Projekt-Team bis zur Vorstandssitzung.

Hier bringt PlaceCam 3 mit seiner hervorragenden Funktionalität echte Wettbewerbsvorteile. Mit PlaceCam 3 lassen sich Videokonferenzen mit bis zu 40 Teilnehmern reibungslos durchführen und moderieren. Und PlaceCam 3 ist ebenso in seinem Element, wenn wegen einer begrenzten Upload-Bandbreite die Datenverteilung lieber über einen Server laufen soll.

Dabei kommt PlaceCam 3 selbst ohne eine kostenintensive MCU (Multi Control Unit) aus - die Verteilung der Daten erfolgt einfach über zentrale Internet-Server per USL-Dienst (USL = User Session Locator). Natürlich kann der USL-Dienst auch inhouse installiert werden. PlaceCam 3 kann auf den Plattformen Windows, Mac und auch Linux (Ubuntu) eingesetzt werden.

Neben der Videokonferenz-Funktion an sich überzeugt PlaceCam 3 mit einer ganzen Reihe von interessanten Funktionen, die im Arbeitsalltag viel Zeit und Geld sparen können:

- Per Application Sharing kann jede beliebige Anwendung von einem Computer zu anderen Konferenzteilnehmern übertragen und gemeinsam bearbeitet werden.
- Per File-Transfer können beliebige Dateien problemlos zu ausgewählten Konferenzteilnehmern übertragen werden.
- Die Chat-Funktion ermöglicht einen Austausch von schriftlichen Nachrichten mit ausgewählten Konferenzteilnehmern.
- Die Aufzeichnung von Videokonferenzen gestattet es, anderen das aufgezeichnete Material zur Verfügung zu stellen oder ein Archiv anzulegen.
- Per Plug-in können Termine direkt in Outlook geplant werden, Teilnehmer können sich direkt am Arbeitsplatz zuschalten.
- Per 360°-Kamera sind alle Teilnehmer im Blick, Sprecher werden jeweils groß ins Bild geholt.
- Ein Moderator kann Teilnehmer für einen reibungslosen Ablauf aktiv oder passiv schalten, ihnen also das Wort erteilen und sie ins Bild rücken - oder ausblenden.

Weitere Vorteile von Videokonferenzen mit PlaceCam 3:

- Höhere Produktivität, bessere Ressourcen-Nutzung
- Ersparnis bei Reisekosten
- Schnellere Entscheidungen dank verbesserter Kommunikation
- Effizientes Projekt- und Krisenmanagement
- Schnellere Reaktionszeiten
- Überragende Umweltbilanz - ein wichtiger Imagefaktor

Mehr über die vielen weiteren Funktionen und Einsatzmöglichkeiten sowie zu den technischen Voraussetzungen finden Sie hier: www.thetakom.de

Kontakt

thetakom. telekommunikationssysteme GmbH
Robert-Bosch-Straße 20
D-64293 Darmstadt
Hans-Jürgen Raiß
GL
Geschäftsführung

Bilder

Social Media