Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken e.V.

Entscheidungshilfe beim Kauf rückengerechter Produkte
(lifePR) (Selsingen, ) Wie muß ein Produkt beschaffen sein, das die Wirbelsäule und den Bewegungsapparat optimal unterstützt? Weil dies den meisten Produkten nicht auf den ersten Blick anzusehen ist, hat die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V., Selsingen eine Entscheidungshilfe für Verbraucher entwickelt: Das AGR-Gütesiegel zeichnet ausschließlich Produkte aus, die ihre rückengerechte Konstruktion vor einer unabhängigen Prüfkommission mit Experten aus Medizin und Wissenschaft unter Beweis gestellt haben.

Rückengerecht konstruierte und gestaltete Gebrauchsgegenstände sind sowohl bei der Vorbeugung von Rückenschmerzen als auch bei der Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates wesentliche Hilfsmittel. Die Entscheidung für das richtige Produkt fällt jedoch nicht immer leicht. Das Gütesiegel, das die AGR gemeinsam mit den beiden größten deutschen Rückenschulverbänden entwickelt hat, dient deshalb Verbrauchern beim Kauf von ergonomischen Alltagshilfen, wie beispielsweise Büromöbel, Autositze, Betten, Polstermöbel, Schuhe etc. als Orientierungshilfe.

Aufgrund der strengen Prüfkriterien und der Besetzung der Kommission mit ausgewiesenen medizinischen Experten genießt das AGR-Gütesiegel hohe Akzeptanz in der medizinischen Fachwelt. Dies belegen auch die Ergebnisse des Rücken-Konsiliums, einer groß angelegten Befragung zum Thema Rückenschmerzen unter rund 1000 Orthopäden in Deutschland. 71 Prozent aller Befragten erklärten, daß sie bevorzugt mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnete Hilfsmittel empfehlen. Auch für den Verbraucher hat es sich als klare Entscheidungshilfe etabliert die signalisiert: Dieses Produkt ist rückengerecht.

Zusätzlich zertifiziert die AGR Fachhändler, die sich durch die Teilnahme an Schulungen eine besondere Beratungsqualifikation zum Thema Rücken erworben haben. Die AGR vermittelt in diesen Weiterbildungen medizinisches Wissen über Funktion, Statik und Ernährung der Wirbelsäule, Aufgaben und Aufbau der Muskulatur sowie Ziele und Inhalte der Rückenschule. Von der AGR zertifizierte Fachhändler erkennt der Verbraucher an der Abbildung des Fachhandelszertifikates im Außen- und Innenbereich der Geschäftsräume.

Entsprechendes Informationsmaterial, z. B. das umfangreiche Buch "Ergonomie-Ratgeber" sowie die Zeitschrift "Rücken Signale" mit einem aktuellen Verzeichnis von AGR-zertifizierten Fachhändlern und Produkten mit dem AGR-Gütesiegel ist auf Anforderung zum Preis von EUR 9,95 bei der AGR erhältlich (Rechnung liegt der Sendung bei).

Kontakt

Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V.
Postfach 103
D-27443 Selsingen
Detlef Detjen
Pressesprecher / Direktorium
Social Media