30.000 Kilometer rund um die Welt: Die B-Klasse F-CELL auf dem Weg zurück nach Stuttgart

Mercedes-Benz lädt ein zum großen Finale des F-CELL World Drive
30.000 Kilometer rund um die Welt: Die B-Klasse F-CELL auf dem Weg zurück nach Stuttgart (lifePR) (Stuttgart, ) Nach erfolgreicher Fahrt über mehr als 30.000 Kilometern und durch 14 Länder erreichen die drei Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL Fahrzeuge am 1. Juni ihr Ziel Stuttgart. Das Finale dieser einzigartigen Weltumrundung will der Stuttgarter Autobauer im Mercedes-Benz Museum gebührend feiern und lädt alle Interessierten herzlich dazu ein.

Am 1. Juni absolviert der Konvoi aus drei Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL und den Begleitfahrzeugen der Tour seine letzte Etappe zum endgültigen Ziel Stuttgart. Dort wird der weit gereiste Tross gegen 17 Uhr am Mercedes-Benz Museum von Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, Dr. Thomas Weber, im Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung sowie Joachim Schmidt, Leiter Vertrieb und Marketing Mercedes-Benz Cars in Empfang genommen.

Interessierte haben bereits ab 15 Uhr die Möglichkeit Elektrofahrzeuge des Stuttgarter Automobilkonzerns zu erleben. Die B-Klasse F-CELL, der smart fortwo electric drive, die A-Klasse E-CELL sowie der Vito E-CELL stehen zur Testfahrt zur Verfügung. Experten aus den Fachbereichen des Unternehmens beantworten darüber hinaus gerne Fragen rund um die Brennstoffzellentechnologie und den F-CELL World Drive.

Mercedes-Benz F-CELL World Drive

Während des F-CELL World Drive fahren drei Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL durch 14 Länder über 4 Kontinente - einmal um den Globus. Die von Mercedes-Benz initiierte Weltumrundung startete am 29. Januar 2011 in Stuttgart und dauert 125 Tage, bis die Fahrzeuge nach 30.000 Kilometer Fahrstrecke Anfang Juni wieder in Stuttgart erwartet werden. Ziel der Fahrt ist, die technische Reife und Alltagstauglichkeit von Elektrofahrzeugen mit Brennstoffzelle zu demonstrieren und gleichzeitig auf die Notwendigkeit einer flächendeckenden Wasserstoff-Infrastruktur aufmerksam zu machen. Bei der Wasserstoffversorgung auf der Tour wird der Stuttgarter Autobauer von der Linde AG unterstützt.

Verfolgen Sie den F-CELL World Drive online auf Facebook: http://www.facebook.com/...

Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.com

Kontakt

Daimler AG
Mercedesstraße 137
D-70327 Stuttgart

Bilder

Social Media