Jeff Bridges im TELE 5-Interview: "Mein Vater musste sich im Filmgeschäft immer wieder neu behaupten"

TELE 5 zeigt Jeff und Lloyd Bridges im 5 Sterne Kino 'Explosiv - Blown Away' am Di., 31. Mai um 20.15 Uhr
Tele5 - Explosiv Blown Away (lifePR) (Grünwald, ) Enge Familienbande: Jeff Bridges hat gegen den Willen des Produzenten seinem Vater Lloyd Bridges eine Rolle im Actionfilm 'Explosiv - Blown Away' (Di., 31. Mai, 20.15 Uhr, TELE 5) beschafft: "Ich konnte es nicht glauben: Nur weil man ihn aus Filmen wie 'Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug' und 'Hot Shots' kannte, war er der ewige Komiker", erinnert sich der Oscar-Preisträger im TELE 5-Interview. "Es war frustrierend zu erleben, wie hart es für meinen Vater war, sich immer wieder behaupten zu müssen."

Deshalb ist es für Jeff Bridges wichtig, "sich nicht zu wiederholen und auf einen Typ festgelegt zu werden". Gerade erst hat der auch als Musiker erfolgreiche Schauspieler mit dem Rockstar T Bone Burnett ein Album aufgenommen: "Das hat mir viel Spaß bereitet. Als nächstes wollen wir sogar auf Tour gehen. Und ich gehe fest davon aus, dass wir auch in Deutschland auftreten."

Eine Veränderung hat der Kalifornier auch bei seinen Fans festgestellt: "Sie sind professioneller geworden. Statt ein Autogramm haben zu wollen, strecken sie dir gleich einen ganzen Batzen Fotos unter die Nase, die ich unterschreiben soll. Die meisten davon werden wahrscheinlich im Internet für zehn Dollar verscherbelt. Das spricht für einen gewissen Geschäftssinn, aber nach einer Weile ermüdet es doch sehr, wie am Fließband Autogramme zu geben."

Das ganze Interview lesen Sie unter www.tele5.de/Jeff_Bridges

Kontakt

TELE 5 / TM-TV GmbH
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Grünwald
Steffen Wulf
Kommunikation

Bilder

Social Media