Möbelproduzent ANREI-Reisinger schließt erfolgreiches Geschäftsjahr 2010 ab – Umsatzzuwachs und neue Schwerpunktpartner verzeichnet

ANREI Speisezimmer TESSO in Kernesche massiv (lifePR) (Pabneukirchen 80, ) Erfolg durch Konsequenz hat der oberösterreichische Massivholzmöbelproduzent ANREI auch im jüngst abgeschlossenen Geschäftsjahr 2010 wieder verzeichnet. Das Rezept, mit dem ANREI die Umsätze um knapp 4% steigern konnte: Die systematische Modernisierung des Designs, Komforttechnik und perfekter Kundenservice. Präsent auf sechs österreichischen und mehreren deutschen Verbrauchermessen stellte ANREI drei neu entwickelte Möbellinien in ausdrucksstarken Massivhölzern vor. Damit wurde die Position als einer der führenden Speisezimmeranbieter im gehobenen Bereich gefestigt. Im Segment Schlafzimmer konnte mit dem neuen Programm TESSO erfreulich gepunktet werden. Die kürzlich von Garant Austria zum besten Außendienstteam gekürte Vertriebsmannschaft gewann ein Dutzend Schwerpunktpartner mit breiter ANREI Präsentationsfläche und gelungenem Ausstellungskonzept hinzu. „Ausschlaggebend für unsere ungebrochen positive Entwicklung sind nicht einzelne Faktoren, sondern die gesamte Firmenkultur von ANREI. Wir stehen glaubwürdig für Kundenorientierung, ein Design, das bei aller Modernität harmonisch und im besten Sinne gemütlich ist, und für Nachhaltigkeit.“, fasst Geschäftsführer Kurt Reisinger zusammen. „So umweltbewusst unsere Möbel sind, so umweltverträglich werden sie auch produziert. Das setzt sich immer mehr im Handel durch“. Auch in 2011 wird ANREI wieder auf zahlreichen Messen ausstellen und seine Schauwagentour fortsetzen. Aufholen will man im Segment Wohnen mit einer weiteren neuen Linie.

Kontakt

ANREI-Reisinger GmbH
Pabneukirchen 80
A-4363 Pabneukirchen

Bilder

Social Media