Neues Beiratsgremium verstärkt Führung der Tele Columbus Gruppe

Gene Musselman, Gerhard Bickmann und Rezaah Ahmad treten dem Beirat bei
(lifePR) (Berlin, ) Die Geschäftsführung der Tele Columbus Gruppe wird künftig durch einen neuen Beirat unterstützt. Ziel des Beirats ist es, im Rahmen von regelmäßigen Sitzungen Impulse für die weitere strategische, operative und wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens zu geben. Der Beirat setzt sich aus einer Mischung ausgewiesener Experten mit langjährigen Erfahrungen im internationalen und deutschen Kabelmarkt sowie im Finanzmarkt zusammen: Neben Ronny Verhelst, der seit 1. April 2011 als CEO der Tele Columbus Gruppe tätig ist, gehören auch Gerhard Bickmann, Rezaah Ahmad und Gene Musselman, der die Funktion des Vorsitzenden übernimmt, dem neuen Gremium an.

Gene Musselman war zuvor von 2003 bis 2010 President und Chief Operating Officer beim Kabelnetzbetreiber UPC Broadband, der größten Geschäftseinheit des internationalen Medienkonzerns Liberty Global. Zusätzlich übernahm er während des Jahres 2010 auch als CEO den Vorsitz der Geschäftsführung beim deutschen Kabelanbieter Unitymedia und setzte seine Tätigkeit für das Unternehmen bis 31. März 2011 als Berater fort. Darüber hinaus gehörte Gene Musselman auch der zentralen Geschäftsführung des Konzerns Liberty Global an und nahm zahlreiche Aufsichtsratsmandate bei Kabelgesellschaften des Konzerns in Belgien, Holland, Irland, Österreich, Ungarn und der Schweiz wahr.

Gerhard Bickmann war bis 2009 mehr als sechs Jahre lang CFO beim Kabelnetzbetreiber Kabel BW und trug dabei maßgeblich zum Wachstum des Unternehmens bei, das sich durch den Ausbau der Netze und die Vermarktung neuer Dienste wie Internet und Telefonie zu einem der führenden deutschen Kabelanbieter entwickelte. Zuvor hatte er verschiedene Positionen als CFO und als Finanzdirektor in der Führung von Unternehmen der Gesundheits- und Konsumgüterindustrie sowie in der chemischen Industrie inne.

Rezaah Ahmad ist Direktor bei Queensbridge Associates, einem auf finanzielle und operative Restrukturierungen und andere Sondersituationen spezialisierten Beratungsunternehmen. Er war bereits als Investorenvertreter und Mitglied des Steuerungskreises während der finanziellen Restrukturierung von Tele Columbus tätig und wird das Unternehmen nun in seiner Funktion für das Beiratsgremium weiterhin operativ und strategisch unterstützen.

Ronny Verhelst, der ebenfalls dem neuen Beirat angehören wird, ist seit 1. April 2011 CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung der Tele Columbus Gruppe. Zuvor war er zehn Jahre lang in verschiedenen Führungspositionen beim größten belgischen Kabelnetzbetreiber Telenet tätig, wo er zuletzt seit 2009 als CEO das Mobilfunkgeschäft sowie als Executive Vice President auch den Bereich Public Affairs verantwortet hatte.

Kontakt

Tele Columbus Gruppe
Goslarer Ufer 39
D-10589 Berlin
Hannes Lindhuber
Unternehmenskommunikation
Head of Communications / Pressesprecher
Social Media