Goethe, Schiller, Lagerfeld - Weinkorken mit Charme und Witz

Kultige Holzfiguren von Veronika Gummel aus Weimar
Weinkorken Goethe. Foto: KLICK-Germany (lifePR) (Berlin, ) Wenn sie nicht gerade edle Weine hüten, stehen sie auf einem Sockel - Veronika Gummel aus Weimar setzt Dichtern und Denkern ein besonderes Denkmal. Es sind Weinkorken

Der Geist von Weimar steckt an. Goethe, Schiller, Cranach, Luther, Bach, Gropius und Paul Klee, sie alle lebten hier oder besuchten Weimar. Berühmtheiten, die die Stadt prägten. Kein Wunder, dass jeder hier selbst Kultur machen will

Die Pharmazie-Ingenieurin Veronika Gummel, die Tinkturen mixt und Pillen verkauft, hat es '97 gepackt. Damals geriet sie eher zufällig in einen Kurs der Stadt. "Damals wurden Leute gesucht, die Lust hatten, sich Gedanken über neue Souvenirs für Weimar zu machen. Schließlich war unsere Stadt zwei Jahre später Kulturhauptstadt." Da Veronika Gummel schon als 14-Jährige genäht, später mit ihren Kindern mit allen erdenklichen Materialien gebastelt hat, wurde sie eingeladen, mitzumachen. Und was passiert? Veronika Gummel liebt Goethe und setzt ihm ein Denkmal - aus Papiermaché, 70 Zentimeter groß, mit beweglichem Kopf, Beinen und Armen. Der Goethe wird ein Hingucker in der Stadt, gekauft hat ihn keiner. "Also dachte ich darüber nach, wie ich Goethe für jedermann gestalten könnte. So entstand mein erster Kantenhocker." Im Mai '99 gründet Veronika Gummel ihre kleine Manufaktur. Unterdessen haben sich Schiller, Liszt, Bach, Beethoven und viele andere berühmte Persönlichkeiten dazugesellt. "Ich habe heute 20 verschiedene Papiermaché-Figuren und 40 Kantenhocker bzw. Weinkorken im Angebot. Und jedes Jahr kommen neue dazu."

Goethe, Schiller, Lagerfeld und andere Dichter und Denker gibt es auf KLICK-Germany: http://shop.klick-germany.de/...

Kontakt

Klickgermany GmbH
Kalkbergeweg 8
D-12589 Berlin
Jana Schütze
Geschäftsführerin
Social Media