HOPE Channel beim 33. Dt. Evangelischen Kirchentag in Dresden

HOPE Channel unterwegs, Foto: ws (lifePR) (Alsbach-Hähnlein, ) In der Zeit vom 1. bis 5. Juni präsentiert sich der christliche Rundfunk- und Fernsehsender HOPE Channel zusammen mit der Audio- und Video- Produktionsabteilung (Adventist Media Services) des Medienzentrums STIMME DER HOFFNUNG während des Evangelischen Kirchentages auf dem Markt der Möglichkeiten im Messefreigelände in Zelt M2, Stand 10, vielen Tausend Besuchern.

Das HOPE Channel-Team wird begleitet vom neuen Kinder- TV-Star Fribo, zu dessen Leidenschaft eine große Portion Reiselust und Neugier zählt, um gemeinsam mit Kindern die Welt täglich neu zu entdecken. So will Fribo auf dem Kirchentag viele Freunde treffen und weiterhin viele Herzen von Jung und Alt erfolgreich erobern.

Mit der Teilnahme am Evangelischen Kirchentag möchte der HOPE Channel Mut zu einem überkonfessionellen Dialog über die Bibel, Gott und das Leben machen und ein ermutigendes Bekenntnis zum christlichen Glauben geben, das andere ansteckt. Als einer der ersten christlichen Radiosender in Deutschland überhaupt, verbreitet das Medienzentrum STIMME DER HOFFNUNG seit nunmehr 63 Jahren erfolgreich die gute Nachricht von der Liebe Gottes.

Das HOPE Channel Radio- und Fernsehprogramm ist über ASTRA und das Internet zu empfangen. Mit einem breiten Programmangebot vermittelt der HOPE Channel Hoffnung und Lebenssinn. Ziel ist es, mit relevanten Themen Lebenshilfe zu leisten und auf verständliche und zeitgemäße Weise zur persönlichen Beschäftigung mit der Bibel und dem christlichen Glauben anzuregen.

Der HOPE Channel ist einer von vielen christlichen Dienstleistungen des Medienzentrums STIMME DER HOFFNUNG. Träger des Medienzentrums ist die protestantische Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Körperschaft des Öffentlichen Rechts, die weltweit in über 206 Ländern mehr als 68.000 Gemeinden mit rund 17 Millionen Mitgliedern zählt.

Weitere Informationen bei: HOPE Channel, Medienzentrum Stimme der Hoffnung e.V., Sandwiesenstr. 35, 64665 Alsbach- Hähnlein; www.hope-channel.de; info@hope-channel.de

Kontakt

Stimme der Hoffnung e.V.
Sandwiesenstr. 35
D-64665 Alsbach-Hähnlein
Birgit Kiepe-Grigat
Öffentlichkeitsarbeit, Assistentin der Geschäftsleitung

Bilder

Social Media