Alle Zeichen stehen auf Grün

Urlaub der Zukunft heute erleben: grüner Fahrspaß mit neuen Elektromobilen und Gasfahrzeugen im Schwarzwald
(lifePR) (Freiburg, ) Lautlos auf leisen Rädern durch die saftig grüne, sommerliche Landschaft gleiten. Sich entspannt im Sitz zurücklehnen und die fabrikneuen Elektro- und Gasfahrzeuge der Zukunft erleben. Nur den Fahrtwind und keinen Motorenlärm hören. Entschleunigung spüren und eintauchen in das neue Urlaubsgefühl. Naturschonend und klimaneutral die abwechslungsreiche Umgebung genießen und Fahrspaß zu 100 Prozent auskosten! Und das nicht nur mit Autos - auch mit Segways und E-Bikes ist ein neues Fahrgefühl garantiert.

Urlaub machen, wie es vermutlich erst in 10 bis 20 Jahren üblich sein wird: Diese außergewöhnliche Reise weckt die Experimentierfreude, schärft das Umweltbewusstsein und macht den Schwarzwald zu einem ganz neuen Erlebnis. Der klimaschonende Urlaub mit Zukunftsmobilität (ZUMO) ist ein Projekt im Rahmen des Automobilsommers Baden- Württemberg und ein in Deutschland einzigartiges Modellprojekt, der schon jetzt Vorbildcharakter für Urlaube in der Zukunft haben wird. Denn die Auswirkungen des Klimawandels stellen auch neue Anforderungen an den Tourismus.

Erster Gewinner für ZUMO-Urlaub im Schwarzwald

Der erste Gewinner des ersten ZUMO-Urlaubs steht fest! Bundesweit laufen Gewinnspiele mit einem einmaligen klimafreundlichen Urlaub im Schwarzwald. Günter Walz aus Ostfildern hat unter mehr als 1000 Einsendern im ersten Durchgang gewonnen. Vom 30.07. bis 10.09.2011 kann er nun eine Woche im Schwarzwald verbringen und hat die Wahl zwischen Elektroauto oder Erdgas-Fahrzeug zur freien Nutzung.

Walz macht schon seit Jahren bei den Preisausschreiben des GlüXmagazins mit. "Ich bin begeistert von meinem Gewinn! Es ist auch das erste Mal, dass ich soviel Glück habe!"

Der viel beschäftigte Rentner freut sich besonders über die Gelegenheit, ein Elektroauto auszuprobieren. "Ich möchte mir bald ein neues Auto kaufen und denke an die Möglichkeit, klimafreundlich mobil zu sein. Deshalb interessiert mich auch die technische Seite. Ein umweltschonendes Elektroauto könnte ich mir gut vorstellen. Jetzt darf ich es sogar eine Woche in der schönen Bergwelt des Südschwarzwalds Probe fahren."

Reiseangebot

Im Zeitraum vom 30.07. bis 10.09.2011 bietet die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) diese Urlaubspauschale für zwei bis vier Personen ab 299 Euro an. Die einwöchige Reiseist auf 160 Angebote limitiert und beinhaltet neben einem CO2-neutralen Mietauto sieben Übernachtungen - alternativ in einer Ferienwohnung oder Pension, in einem 3- oder 4-Sterne Hotel. Hinzu kommt die Hin- und Rückreise mit der Bahn, kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Schwarzwald und ein attraktives Ausflugsprogramm.

Die Urlaubsorte der Bergwelt Südschwarzwald (Region um Todtnau und Schönau) stellen Elektroautos (E-Mobiles) bereit, die mit Strom aus regenerativen Energiequellen gespeist werden. Im Ferienland Schwarzwald (Mittlerer Schwarzwald um Triberg, Schonach und Furtwangen) werden Biogasfahrzeuge angeboten. Eine Orientierungskarte zeigt an, wo sich alternative Tankstellen und Attraktionen mit Ladestationen befinden.

Auch die "Öffentlichen" stehen auf Grün Urlauber, die in der beliebten Ferienregion übernachten, haben mit der KONUSGästekarte freie Fahrt mit Bus und Bahn in allen neuen Verkehrsverbünden im Schwarzwald zwischen Rhein und Neckar, Pforzheim und Waldshut. Auf diese Weise sind alle Ausflugsziele optimal zu erreichen. Der Gast kann ein Höchstmaß an Flexibilität und Mobilität genießen und sich kostenlos und umweltfreundlich innerhalb der 11.000 qkm großen Region bewegen. Zudem genießen die Urlauber der Karte vergünstigten Eintritt in zahlreichen Freizeiteinrichtungen, Bädern und Museen.

Weitere Informationen zu KONUS: www.konus-schwarzwald.info Fakten zum innovativen Zukunftsprojekt Das Projekt "Zukunftsmobilität in der Ferienregion Schwarzwald" (ZUMO Schwarzwald) ist einer von zehn Gewinnern des Ideenwettbewerbes zum Themenjahr Automobilsommer 2011 in Baden-Württemberg. Die Region Schwarzwald ist damit offizieller Premium-Plus- Partner dieses landesweiten Events.

Schirmherr dieses einzigartigen ZUMO-Urlaubes mit bundesweitem Modellcharakter ist Ernst Burgbacher MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im BMWI und Beauftragter für Tourismus und Mittelstand der Bundesregierung.

ZUMO Schwarzwald ist ein gemeinsames Projekt des Steinbeis-Beratungszentrums Innovation & Energie in Trossingen, der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) in Freiburg und der Industrie- und Handelskammern im Schwarzwald.

Weitere Infos zur Pauschale und zum Projekt: www.schwarzwald-tourismus.info, www.zukunftsmobilitaet.info, Schwarzwald Tourismus GmbH, Tel.: 0761/89646-0.

Termine und Hinweise für Journalisten:

28. bis 31.07.2011 Eröffnungsveranstaltung ZUMO in Villingen-Schwenningen und Freiburg (im Rahmen des "Schauinsland-Classic"):
28.07.11 "Zukunftsmobilität kommt im Schwarzwald an" - offizielle Übernahme der Fahrzeuge von den Anbietern im Umweltzentrum Villingen-Schwenningen
29.07.11 tagsüber: Fahrzeugkorso mit den Zukunftsmobilen von VS nach Freiburg mit Vorfahrt auf dem Münsterplatz im "Zieleinlauf der Oldtimer"
29.07.11 gegen Abend: Festakt zum ZUMO-Projektstart im Historischen Kaufhaus - offizieller ZUMO-Projektstart durch Ernst Burgbacher MdB und Schirmherr des Projekts ZUMO
30.07.11 Präsentation der ZUMO-Fahrzeuge und des Projektes auf der Habsburger Straße in Freiburg
15.00 Uhr: "Zukunftsmobilität durchzieht den Schwarzwald" - Abfahrt der Zukunftsmobile in Freiburg und abfahren der Schauinsland-Rennstrecke mit Elektro- und Bioerdgas- Fahrzeugen
18.00 Uhr: Übergabe der Fahrzeuge an die ersten ZUMO-Gäste in den Orten
18.09.: Abschlussveranstaltung in Bad Dürrheim

Kontakt

Schwarzwald Tourismus GmbH
Heinrich-von-Stephan-Str. 8b
D-79100 Freiburg
Dr. Ulrike Lehmann
Leiterin PR/Kommunikation
Social Media