Nokia C2-01 im Test: Talentiertes Einsteiger-Handy

(lifePR) (Bonn, ) Das Nokia C2-01 ist längst nicht nur ein schnödes Einsteiger-Handy im typischen Barrenformat. Das kompakte Gerät ist im Internet mit UMTS-Geschwindigkeit unterwegs und nimmt Schnappschüsse immerhin mit einer 3,2 Megapixel Kamera auf. Damit bietet es Mobilfunk-Neulingen einen perfekten Überblick über die aktuellen Möglichkeiten.

Auf dem Gerät läuft Symbian in der Version S40. "Nokia setzt bewusst auf ein einfachs Handy-Betriebssystem, damit alle dargebotenen Anwendungen flüssig laufen", erklärt Markus Tillmann, der beim Bonner Verbraucherportal www.handytarife.de verantwortlich für die Hardware-Tests ist. "Auf dem nur 2 Zoll großen Display sind Inhalte teilweise etwas schwierig abzulesen."

Mit einer 3,2 Megapixel Kamera geht es auf Schnappschuss-Jagd. "Die Auflösung geht für die Preisklasse völlig in Ordnung, allerdings hätte Nokia ruhig noch einen Autofokus ergänzen können" ergänzt Tillmann. Über eine Klinkenbuchse lassen sich schnell handelsübliche Kopfhörer andocken. Diese fungieren dann auch als Antenne für das Radio.

Hier geht es zum ausführlichen Testbericht: http://www.handytarife.de/... Hier geht es zum Testvideo: http://www.youtube.com/...

Kontakt

Bo-Mobile GmbH
Matthias-Grünewald-Str. 1-3
D-53175 Bonn
Jörn Wolter
Bo-Mobile GmbH
Leiter Kommunikation & PR

Bilder

Social Media