ÖKO-TEST-Note „gut“ für GeloMyrtol® forte

Pflanzliches Hustenmittel punktet durch gute Schleimlösung
(lifePR) (Hohenlockstedt, ) Der pflanzliche Schleimlöser GeloMyrtol® forte wurde von der Zeitschrift ÖKO-TEST mit dem Gesamturteil „gut“ ausgezeichnet. In der aktuellen Juni-Ausgabe bewertet ÖKO-TEST im Rahmen der Serie „Naturarzneimittel“ insgesamt 17 pflanzliche Hustenmittel. GeloMyrtol® forte aus dem Hause Pohl-Boskamp überzeugt durch seine gute schleimlösende Wirkung und gehört damit zu den Siegern der Bewertung.

Bei allen Atemwegsinfekten ist schnelles Handeln wichtig. Oberstes Therapieziel ist die Lösung und der Abtransport des zähen Schleims und die Belüftung der Atemwege. Denn wird ein Infekt verschleppt, kann sich aus einem harmlosen Schnupfen leicht eine schmerzhafte Entzündung der Nasennebenhöhlen oder aus einem Husten eine langwierige Bronchitis entwickeln. Sowohl bei akuten als auch bei chronischen Entzündungen der Atemwege hat sich der pflanzliche Schleimlöser GeloMyrtol® forte (rezeptfrei aus der Apotheke) bewährt. Das ätherische Öl Myrtol standardisiert wirkt direkt am Infektionsherd, beschleunigt dort das Abschwellen der Schleimhäute und löst das zähe, festsitzende Sekret. Es kommt also genau dort zum Einsatz, wo es benötigt wird. Zudem besitzt GeloMyrtol® forte antientzündliche, antibakterielle und antioxidative Eigenschaften und bietet so ein breiteres Wirkspektrum als andere Schleimlöser. Dank der magensaftresistenten Kapsel wird der Wirkstoff erst im Dünndarm freigesetzt und gelangt über das Blut direkt in Nebenhöhlen und Bronchien. Die oberen und unteren Atemwege werden spürbar befreit und die natürliche Reinigungsfunktion der Schleimhäute wieder hergestellt. Die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Myrtol standardisiert bei akuter und chronischer Bronchitis wurde in zahlreichen klinischen Studien getestet und belegt.


GeloMyrtol® forte (20 Kapseln) PZN-1479157 UVP: Euro 8,20

Kontakt

G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG
Kieler Straße 11
D-25551 Hohenlockstedt
Sarah Erlach

Bilder

Social Media