Vertrag mit Torhüter Kristian Nicht aufgelöst

(lifePR) (Karlsruhe, ) Der Karlsruher SC hat den ursprünglich noch bis zum 30.06.2012 datierten Vertrag mit Torhüter Kristian Nicht in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

"Kristian hat sich hier absolut professionell verhalten. Wir konnten eine für beide Seiten akzeptable Lösung finden", so Oliver Kreuzer. Der Sportliche Leiter des KSC weiter: "Wir danken Kristian ausdrücklich für sein Engagement und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute."

Kontakt

Karlsruher Sport-Club KSC - Geschäftsstelle
Adenauerring 17
D-76131 Karlsruhe
Jörg Bock
Pressesprecher / Leitung PR
Social Media