Im Weißen Rössl

Im Weißen Rössl - Open-Air auf der Landesgartenschau
Das Ensemble aus Profis und Amateuren bei der Probe zur Operette (lifePR) (Norderstedt, ) Ein modernes Illyrien, ein Ort, an dem Träume wahr werden...

Im Weißen Rössl öffnet seine Türen für Sie. Seien Sie dabei und steigen Sie ein in eine Welt voller Leichtigkeit und Humor.

Das Ensemble setzt sich aus professionellen Sängern und Schauspielern sowie engagierten Amateurschauspielern der Musiktheaterakademie der Musikschule und Norderstedter Lokalgrößen zusammen. Der besondere Mix aus Profis und Amateuren zeigt sich in dieser eigens dafür angelegten Inszenierung. Die Regie führt Frank Düwel, der als open-air-erfahrener Regisseur einen besonderen Gewinn für das Projekt darstellt.

Die Verschmelzung von Amateur- und Profibereich bewirkt eine besondere Konzentration auf die unterschiedlichen Arbeits- und Herangehensweisen, durch die immer wieder ein synergetischer "Lerneffekt" auf beiden Seiten stattfindet und sich der Probenprozess bis zum Schluss spannend und aufschlussreich zugleich gestaltet. Die besondere Situation, auf dem Landesgartenschaugelände und Open-Air aufzutreten, bietet zudem vielfältige Möglichkeiten, das umliegende Gelände und die Stadt als Ideengeber und Umsetzungsschauplatz zu nutzen.

Norderstedter Lokalkolorit erhält das Projekt durch die Besetzung des Ensembles mit Lokalgrößen wie Kai Hädicke-Schories, Herbert Paschen oder Marcel Kösling sowie die Einbindung vieler Institutionen vor Ort wie der Tanzschule Musci, der Musiktheaterakademie der Musikschule oder einem unter der Leitung von Kathrin Wacker zusammengestellten Blasorchester, das als Spielmannszug St. Wolfgang fungieren wird. Die musikalische Leitung hat Frank Engelke, der sein Orchester aus erfahrenen Musikern zusammensetzt und seit vielen Jahren erfolgreich das Sinfonieorcherster Norderstedt leitet sowie die musikalische Gesamtleitung für den Bereich Musiktheater an der Musikschule Norderstedt übernimmt.

Die Hauptdarsteller setzen sich aus professionellen Schauspielern und Sängern zusammen. Die Rolle der Josepha wird von Simone Voicu-Pohl gespielt, die bereits als Musicaldarstellerin in einer Auswahl der erfolgreichsten Musicals gespielt hat. In Hamburg spielte sie in Das Phantom der Oper und Tanz der Vampire. Eine weitere Auswahl ihrer Engagements sind Die Schöne und das Biest, Dreigroschenoper, West Side Story und Carmen. Die Rolle der Josepha spielte sie bereits mit großem Erfolg in der Burghofbühne Dinslaken.

Die Rolle des Leopold wird gespielt von Philip Lüsebrink, der seit 2006 Ensemblemitglied des Theaters im Hamburger Engelsaal ist, wo er als Sänger und Regisseur tätig ist. Gastverträge führten ihn u.a. an die Neukoellner Oper Berlin, Philharmonie de Monte Carlo, das Deutsche Theater Berlin, Opernstudio Nürnberg, Allee- Theater Hamburg, Théâtre National de Toulouse, Konzerthaus Zürich, Auditorio Nacional de Madrid, den Palau de la música Barcelona.

Die weiteren Hauptrollen sind mit Darstellern aus Hamburg und Berlin besetzt (Eine Besetzungsliste finden Sie unten sowie zahlreichen Informationen über die einzelnen Darsteller).

Musiktheaterprojekt der Musikschule Norderstedt

Die Musikschule Norderstedt wird im Jahr 2011 auf der Open-Air-Bühne im Stadtpark die berühmte Operette Im Weißen Rössl von Ralph Benatzky aufführen. Die Regie führt Frank Düwel, die musikalische Leitung hat Frank Engelke.

In Norderstedt am Stadtparksee wird das Weiße Rössl seine Türen öffnen und mit viel Witz, mitreißender Musik und spritzigen Dialogen einen kurzweiligen Abend in charmanter Umgebung bescheren. Leopold liebt Josepha, Josepha liebt Dr. Siedler, dieser hingegen liebt Ottilie, doch die ist Tochter des Fabrikanten Giesecke, gegen den Dr. Siedler in einem gerichtlichen Prozess steht. Wer das Herz seiner Geliebten erobert und ob am Ende der Jurist gewinnt, das können Sie erleben.

Die Premiere ist am 10.06.2011

Weitere Informationen im Anhang!

Kontakt

Stadtpark Norderstedt GmbH
Stormarnstraße 34
D-22844 Norderstedt

Bilder

Social Media