Fachkräftemangel in Deutschland

DIEASS liefert Antworten
(lifePR) (Kiel, ) Der in Deutschland vorhandene Fachkräftemangel führt dazu, dass in der Wirtschaft tausende Stellen unbesetzt bleiben und in der Konsequenz ein Schaden in Milliardenhöhe entsteht. Erst kürzlich haben Arbeitsministerin Ursula von der Leyen und ihre Kabinettskollegen die Besorgnis erregende Entwicklung des Fachkräftedefizits in einem Konzeptpapier zusammengefasst.

Auch vor der Assekuranz macht dieser Fachkräftemangel nicht Halt: Daraus resultiert, dass Versicherungsunternehmen bisweilen Schwierigkeiten haben, eine hohe Qualität in ihren jeweiligen Servicestandards im Rahmen der entsprechenden Verarbeitungsprozesse- beispielsweise in der Schadenbearbeitung - gewährleisten zu können.

Genau hier liegt der Ansatz der DIEASS GmbH: Mit Hilfe der Kompetenz des Kieler Dienstleistungsunternehmens für die Assekuranz können Engpässe abgefangen werden. Die Experten der DIEASS stellten mit ihrem Angebot zur Prozessabwicklung bereits diverse Auftraggeber zufrieden. "Unser hoch kompetentes Team kann zum Beispiel in einem klar definierten Rahmen bei der Schadenregulierung unterstützend tätig werden. Es zeichnet uns aus, dass wir den Auftraggebern bei nahezu allen Anfragen die passenden Antworten liefern können", so DIEASS Geschäftsführer Wilfried Figge.

Kontakt

DIEASS GmbH
Theodor-Heuss-Ring 49
D-24113 Kiel
Tobias Janaschke
DOMCURA AG
Pressereferent
Social Media